Was muss ich beim Lackieren vom Kunststoff alles beachten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zusammen

Kunststoffe lassen sich lackieren. Dazu muss dieser angerauht werden. Man nimmt am besten Schleifpapier mit einer feinen Körnung ab 600. Das Papier sollte nass benutzt werden. Ausserdem muss der Unterdrund trocken und fettfrei sein. Beim Lackieren sollte mann zuerst eine Schicht aufbringen trocknen lassen, und dann die zweite Schicht darüber. So kann eine schöne gleichmässige Oberfläche erreicht werden.

Ohne schleifpapier wenn es kunststoff ich. schleifpapier nur bei holz das unbbearbeitet ist. und sonst einfach vorsichtig einsprühen und nciht zu lange und zu kräftig auf die spraydose drücken sonst ist sie gleich leer also schön gleichmäßig und immer viel hin und her bewegen aus 30 cm entfernung.. viel glück und gute nacht!

Kunststoffe mit einer wachsartigen Struktur lassen sich generell nicht spritzenDie Vorbereitung ist relativ einfach.Die Oberfläche muss fettfrei sein und wenn es geht,etwas angerauht sein.Als Schleifpapier nimmt man Wasserschleifpapier.

Was möchtest Du wissen?