wenn das beide wollen,ergibt sich das schon.

...zur Antwort

Wenns abstürzt machts bei beiden KrachBumm.

...zur Antwort

Jeder Mensch hat ein anderes Suchtpotenzial.Ich konnte auch gut aufhören,aber meine Frau schafft das nicht.Sei froh,daß es bei dir auch geklappt hat.Ich wünsch dir,daß es von Dauer ist.

...zur Antwort

wenn sie im Ruhezustand bei 12,7 liegt,dann ist das OK.Ich habe da auch schon viel Ärger gehabt (beim Autoputzen mit dem Radio die Batterie leergenuckelt).Jetzt habe ich mir bei Conrad eine Batterieanzeige ausgesucht und überwache ständig den Zustand.Das ist schon ein beruhigenderes Gefühl.Wenn die Spannung gegen 12,2 sinkt,dann muss man vorsichtig werden und nachladen,fahren oder bei Dauerzustand die Batterie tauschen.Der check bei Belastung ist nicht so eindeutig,da du nicht weisst,wie die Stromentnahme gerade ist.

...zur Antwort

Ich glaube,die neueren Lader können erkennen,wenn der Akku voll ist und laden dann nicht weiter.Soviel ich weiss,soll man den Akku nicht laden,bevor er nicht entladen ist,da jeder Ladevorgang die Lebensdauer verkürzt.Also man kann 1000 mal laden und wenn es nicht erforderlich war,dann wird das trotzdem in den 1000 Ladungen registriert.Wenn es jemand besser weiss,ich bin immer an neuen Erkenntnissen interessiert.

...zur Antwort

Sperrholz oder sowas in der Richtung und als Griff ein Feilenheft.

...zur Antwort

Das geht nicht so ohne weiteres.Da befindet sich ein Fräser mit gedrillten Schneiden im Inneren.Den kann man zwar leicht ausbauen,aber das Schärfen ist etwas problematisch.Wenn du unter deinen Bekannten einen Werkzeugmacher oder -Mechaniker hast,der kann dir vielleicht weiterhelfen.

...zur Antwort

am Gerät kannst du irgendwo einstellen,wie die Zumischung vom Klarspüler ist.Das hängt zusammen mit der Wasserhärte.Sieh mal da nach,wo Klarspüler nachgefüllt wird:bei mir ist da so ein Pfeil zum Drehen.Tabs nehme ich auch nicht .Ich habe die besten Ergebnisse mit Einzelkomponenten.

...zur Antwort