Was macht ihr gegen schwitzende Füße?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wuerde einfach mehrere Paar Socken übereinander ziehen.

Und darauf achten das ich die Socken immer trocken sind beim Anziehen..

Auslueften der getragenen Socken ist besser wie Waschen.

Es ist die einfachste und effektivste Methode die ich in meiner ganzen Berufserfarung 25 Jahre gelernt habe

0
@DoroA

Noch mehr Socken? Wieviele denn übereinander und schwitze ich dann nicht noch mehr?

0
@underdogs969

Nein... Weil die Feuchtigkeit aufgenommen wird.. Schwitzen ist ja nicht ungesund musst du wissen. Und es gibt schlimmere Stellen wie Fuesse.

1
@DoroA

Ja stimmt! Unter den Armen, da habe ich das Problem, Gott sei Dank nicht!😅😅

1

Diese Deos sind absoluter Müll. Am besten du gehst zum Hautarzt und lässt dich dort etwas beraten. Aber deine Füße sind nun mal sehr schwitzig. Kommt aber auch drauf an welche Schuhe du trägst, z.B. Air Force 1 ist so ein Schuh, wo jeder drinne schwitzt.

So oft wie möglich keine Schuhe tragen. Bis auf die Arbeit (Sicherheitsschuhe) bin ich immer und überall barfuß weil ich Schuhe nicht notwendig finde. Somit bekommen meine Füße genügend Luft so dass sie nach dem notwendigen Tragen von Sicherheitsschuhen nicht mehr so stinken wie früher wo ich in meiner Freizeit noch mit Schuhen unterwegs war.

versuche es mal mit wechselwarmen Fußbädern. Die Füße abwechselnd in warmes und dann in kaltes Wasser stellen, das ganze ein paar mal im Wechsel. Zieh das mal ein paar Wochen durch.

Vielen Dank für den Tipp! Wie oft muss ich das machen, ich meine zwischen Kalt- und Warmwasser wechseln und wie lange im Wasser bleiben?

1
@underdogs969

ich denke mal so 5 -10 Wechsel und bleib so lange drin bis die Füße wieder warm oder eben sehr kalt sind, das spürst du.

1

Duschen, das reicht ^^