Stimmt das, wenn man ohne Socken Schuhe anzieht, stinken die Füße?

8 Antworten

wenn du z.b. im sommer immer mit nackten füssen in deinen schuhen herumläufst, dann setzten sich schweiss und hautpartikel in der sohle deines schuhes wie ein leichter schmierfilm fest - und das "duftet" dann nicht mehr so toll - führt auch dazu, dass deine fussohlen, selbst wenn du mit frischgewaschenen füssen in die schuhe "steigst" ganz schnell "stinken", weil der schmierfilm kontakt mit deiner nackten sohle hat und - wenn du dann wieder schwitzt - feuchtigkeit abgibst - der schmierfilm mit all seinen duftstoffen aktiviert wird - auf´s neue fröhlich zu stinken...

in geschlossenen sommerschuhen kannst nur nur ein wenig abhilfe schaffen, indem du möglichst wöchentlich frische deo-einlegesohlen reingibst und mit fussdeo deine sohlen bearbeitest, damit sie nicht so schnell "müffelnden" fuss-schweis abgeben...

nachts mit socken schlafen? wenn du nicht wochenlang immer die selben socken trägst - sondern auch für die nacht genauso wie im alltag, täglich die socken wechselst - kein problem...

ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiter helfen konnte, lg

also wenn du mit socken schläfst sicher nicht aber wenn du barfuss in schuhen läufst schwitzen deine füsse schneller und das kann dan nach der zeit stinken

Das kommt auf deine Schuhe an, wenn du gute Schuhe hast, dann stinken deine Füße darin nicht.

auf dauer schon - denn - siehe meine antwort... lg

0

Stimmt, evtl. könnten Wasser uns Seife helfen.

Was möchtest Du wissen?