Was macht ConorMcgregor das er auf der Wage so dünn aussieht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich gehe mal von einem normalen "Abnehmprogramm" aus.
Die Kämpfer müssen ja beim Wiegen weitaus weniger wiegen, als sie es normal tun.
Natürlich haben sie allgemein einen sehr geringen Körperfettanteil.
Dazu kommt noch, dass sie Wassereinlagerungen in den Tagen vor dem Wiegen beseitigen und außerdem in den Stunden vorher sehr viel Schwitzen und nochmal Wasserverlieren, beispielweise durch Salzbäder.
Einen oder ein paar mehrere Tage später beim Kampf haben die Kämpfer dann wieder gegessen, getrunken ect und auch mehr, sodass sie nicht mehr so ganz dünn aussehen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir so noch nicht direkt aufgefallen aber vielleicht liegt es einfach nur daran, dass die Muskeln im Käfig einfach nur voll aufgepumpt sind wenn er warm und voll mit Adrenalin ist.

Ansonsten wird beim Wiegen getrickst wo es nur geht. Hungern und keine Flüssigkeit zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harte diet, sehr viel Sport, teilweise runterhungern und stark dehydriert sein und nach dem wiegen wird wieder richtig wasser zu sich genommen und gut gegessen um am effektivsten im ring zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?