Was kostet ein Hochzeitsessen im Restaurant pro Kopf?

3 Antworten

Je nach dem was du ihr euch vorstellt, schwanken die Preise natürlich ganz erheblich. Bei einem normalem 3 Gänge Menü incl. Getränke liegst du bei 50,00 schon sehr gut. Stell aber klar welche Getränke inclusiv sind und welche extra kosten.

Es kommt natürlich auf die Menueauswahl und auf die Extras an, desweiteren wo Ihr essen geht! Aber ich denke, daß man doch schon so ab 50 Euro aufwärts rechnen sollte - es soll ja auch was Gutes sein für diesen Anlass! Ich würde mich bis max. 80 Euro entscheiden wollen - da sollten aber doch auch schon viele Highlights mit inbegriffen sein! Grüße!

Ciao :-)

Also wir waren letztes Wochenende auf einer Hochzeit die hatten ein 3 Gänge Menue mit Suppe ( Hochzeitssuppe), Gemischter Braten mit Klösse und Salat, gemischtes Eis. Die haben uns erzählt, dass sie pro Person 52.- Euro bezahlen, da ist dann noch der Kaffee dabei ( Torten haben sie selbst besorgt) und dann kommt noch eine Getränkepauschale von 20.- Euro pro Person.

Als wir letztes Jahr geschaut haben, muß dazu sagen, dass mein Mann nicht in einen normalen Rahmen feiern wollte. Also sind wir die ganzen Schlösschen und Burgen abgefahren (Probeessen usw.), aber das war uns alles zu teuer, denn wir mußten ja eine überteuerte Saalmiete von (2000- 3500.- Euro) bezahlen für einen Tag. Dann das billigste Essen hatte einen vielversprechenden Namen, aber es steckte nicht mehr dahinter als ein Schweinebraten mit klöse und eine Lebernödelchensuppe und Fruchtsalat und das sollte uns dann pro Person 65.- Euro ohne Getränke kosten. Es war alles dabei von Feinschmeckermenue für 145.- Euro bis zum rustikalen Buffett für 95.- Euro.

Wenn es euch schmeckt und sonst alles paßt, dann ist es günstig!

Was möchtest Du wissen?