Was kann man mit bester Freundin in Berlin machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht helfen euch diese links weiter:
meetup.com
gratis-in-berlin.de
ihr könntet auch mal  an den Liepnitzsee raus fahren, das ist einer der schönsten Seen um Berlin und vom Bhf Wandlitz sind's vllt. 20 Minuten zu Fuß, also Reiseproviant nicht vergessen.
Was auch lustig seinkann, ist das Science Center Spectrum beim Technischen Museum. Da gibt's viele Experimente zum selber machen und erleben und der Windmühlenpark vom Museum ist schön zum Picknicken.
Fahrt dieSpots ab, wo oft Straßenmusiker stehen, Warschauer Str., Eberswalder,Alex ... und vllt. trefft ihr auf tolle Musik.
Mehr fällt mir leider grad auch nicht ein. Weiß ja auch nicht, was euch gefällt.
Es gibt auf jeden Fall noch Tausend Museen und Sehenswüdigkeiten, die ich garantiert noch nicht gesehen habt.
Viel Spaß

Super Danke, das waren mal ein paar gute Denkanstöße :) Warum bin ich da nur nicht selber draufgekommen??? !!!

1

und das Sehenswürdigkeiten Programm haben wir schon das letzte Mal abgearbeitet,

Wieviele Monate war sie denn damals da?

Ich halte es für ziemlich unmöglich  die Sehenswürdigkeiten Berlins in einem Besuch zu erledigen. 

Um dir nen konkreten  Tip zu geben müßte man etwas mehr wissen was euch so interessiert.

Wenn du schon alles kennst ,dann geht ins Kino, in den Zoo, an den Wannsee, in den Spreewald, oder Umkeis Berlin....Potsdam, macht einen Wellnesstag

Du meinst die Frage nicht gerade ernst? Seid doch mal ein bisschen kreativ, es ist immerhin Berlin und in Berlin ist einfach alles möglich!

auf genau solche Antworten wollte ich eigentlich verzichten, aber ....

0

Was möchtest Du wissen?