Was kann man gegen Redeangst tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt da in der Tat ein paar Tricks:

  1. Das Wichtigste ist ein fester Stand. Das wirkt sich auf die gesamte Körperspannung aus. Etwas breiter hinstellen und darauf achten, dass Du fest auf dem Boden stehst. Evtl dabei ganz leicht in die Knie gehen. Das sieht man nicht, wirkt aber wahre wunder
  2. Die meisten Leute wissen nicht wohin mit den Händen. Nimm Dir dafür Karteikarten oÄ mit, dann hast was in der Hand.
  3. Such Dir Leute im Publikum, die Dir ein gewisses Feedback (zB nicken oÄ) geben. Das hilft.
  4. Immer daran denken: Wenn man vorne steht, hat man das Gefühl, das Publikum merkt jede Unsicherheit. Das ist aber nicht der Fall. Wird schon werden! Viel Erfolg!!

Also wenn es schnell gehen soll geh in die Apotheke u hol dir bachblüten tropfen.auch rescue tropfen genannt.gibt es auch als Bon bons.sind pflanzlich u ohne Nebenwirkungen. das entspannt. eine teurere Variante ist neurexan.aucj pflanzlich.

also früher, als ich kleiner war, ging es miur auch immer so! Ich habe es immer Tag für Tag vor dem Spiegel gelernt und nach und nach konnte ich es auch vor meinen Eltern und vor freunden! Vielleicht schafst du das ja auch?! Mache am besten immer schritt für schritt!!♥♥♥

Was möchtest Du wissen?