Was kann man als Nachhilfelehrer bei der Schülerhilfe verlangen?

3 Antworten

Kommt darauf an ob die Schüler zu dir kommen oder du extra wohin fahren musst. mind. 10 bis 20€  pro std würde ich verlangen.

Bei der Schülerhilfe fährt man nirgendwohin, der Unterricht findet in den Niederlassungen statt, das Honorar steht fest, 18 Euro für 90 Minuten

1
@dandy100

Da gibt es sicher keinen Spielraum? finde 12€/h schon ganzschön wenig...

0
@Hallenser1986

Nein, es gibt keinen Spielraum, jede Lehrkraft bekommt dasselbe Honorar - habe selbst dort viele Jahre gearbeitet

0

Kommt drauf an welcher Stufe du Nachhilfe gibst, bei höheren Stufen ist der Stundensatz immer etwas teurer.

Nein, bei der Schülerhilfe  bekommt man einen festen Stundensatz von 18 Euro pro 90 Minuten, egal welche Stufe man unterrichtet

0

Bei der Schülerhilfe steht das Honorar fest, da gibts nichts zu Verhandeln - Stundenlohn sind 12 Euro bzw 18 Euro für 90 Minuten

Wir leben um zu arbeiten und dann zu sterben hat das einen Sinn?

Was meint ihr freue mich auf eure Gedanken und was ihr davon haltet

...zur Frage

Rechnung an Schülerhilfe schreiben wegen Gewerbeschein?

Hallo, ich bin Studentin und überlege mir bei einer Eventagentur anzufangen, das wäre immer nur für verschiedene Events, weswegen die als Aufnahmekriterium einen Gewerbeschein verlangen. Ich arbeite aber auch seit 2 Jahren in der Schülerhilfe, wo ich im Monat allerdings meistens nur knapp 300€ verdiene (deswegen der 2. Job). Im Vertrag mit der Schülerhilfe steht, dass ich freiberuflich tätig bin. Jetzt ist meine Frage, ob ich deswegen der Schülerhilfe mit dem Gewerbeschein, so wie der Eventagentur, eine Rechnung jeden Monat schreiben müsste? Bisher war es immer so, dass ich nach jedem Tag in der Schülerhilfe unterschreiben musste, dass ich so und so viele Stunden gearbeitet habe, das wurde am Ende des Monats zusammengerechnet und mir dann direkt überwiesen. Oder zählt das zur Scheinselbstständigkeit, weil ich ja jeden Monat in der Schülerhilfe arbeite? Aber meine Hauptfrage ist: Muss ich der Schülerhilfe, wenn ich einen Gewerbeschein habe, eine Rechnung schreiben?

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen manteltarifvertrag und gehaltstarifvertrag=?

...zur Frage

Ich bin gelernte Immobilienkauffrau und spiele nun mit dem Gedanken ein immobilienbezogenes Studium neben mein Job anzufangen. Hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Dringend Hilfe gesucht! Wie schreibe ich eine Steuererklärung?

Hallo zusammen. Meine Situation ist folgende: während meiner Abiturphase wollte ich mir als Nachhilfelehrer ein bisschen Geld dazuverdienen und habe einen Vertrag für "freie Mitarbeiter" bei dem Nachhilfeinstitut "Schülerhilfe" unterzeichnet. Jedoch habe ich aus verschiedenen Gründen nur eine sehr kurze Zeit dort gearbeitet. Dementsprechend ist mein gesamtes Einkommen als Nachhilfelehrer mit 62,50€ super gering, doch inzwischen habe ich einen 450€ Basis Minijob bei einem Supermarkt. Da ich aber auch diesen Job voraussichtlich zum Dezember kündigen  und danach eine Weile im Ausland verbringen werde, muss ich mich mit dem Thema Steuererklärung auseinandersetzen. Im Internet habe gelesen, dass ich wegen meiner Tätigkeit als Nachhilfelehrer eine Einnahme-Überschuss-Rechnung anfertigen muss. Stimmt das? Und wenn ja, wie mache ich das? Schreibe dann zusätzlich eine Steuererklärung für meine Einkünfte in meinem Minijob? Wie gehe ich vor?

Danke schon einmal für alle Antworten im Voraus.

...zur Frage

Ferienjob als Bauhilfe

Was haltet ihr für ein angemessenen Stundenlohn für einen Ferienjob als Bauhilfe (bin 16) Sie würden mir 5 euro die Stunde bezahlen findet ihr das in Ordnung ? Ich finde das für einen Bauhelfer zu wenig, da der Job ja auch nicht gerade leicht ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?