Was kann man als Java anfänger programmieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kleine Spiele, die mir noch einfallen:

- Zahlenraten (also der Computer "denkt" sich eine Zahl zwischen 1 und 100 aus und du musst raten, welche es ist. Der Computer sagt nur "zu hoch", "zu niedrig" oder "richtig". Am Ende kannst du vielleicht eine Statistik einbauen, wie viele Versuche du gebraucht hast.)

- Kniffel (du machst fünf virtuelle Würfel und einen Kniffelblock, wo die gewürfelten Werte eingetragen werden können. Ist eine gute Übung für Fehlerprüfungsroutinen (also wenn du z.B. sagst, dass du deine gewürfelten Zahlen als "kleine Straße" eintragen willst, muss das Programm erkennen, ob es eine kleine Straße ist))

- Hangman (Das Prinzip sollte klar sein. Das Programm denkt sich ein Wort aus (eine Liste mit vielen Wörtern kannst du im Internet finden) und zeigt für jeden Buchstaben einen Unterstrich an. Für jeden falschen Buchstaben, den du rätst, wird ein Stück vom Galgen aufgebaut (dafür kannst du ja ein paar selbstgemalte Bilder benutzen) und bei jedem richtig geratenen Buchstaben werden die entsprechenden Unterstriche durch den Buchstaben getauscht)

- Mastermind

- vier Gewinnt

- Snake

Danach kannst du dann vielleicht anfangen, grafiklastigere Spiele zu basteln. Z.B. einen Klon von "Flappy Bird"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Empfehlung ist, dass du dich einfach im Alltag umschaust und denkst: "Wie würde das in Programmlogik aussehen?". Versuche aus Situationen Probleme heraus zu arbeiten oder sie zu optimieren. Verwandle sie in Problemstellungen und setzte sie als Programm um.

Z.B.:
Bei einer Pizzabestellung kann man aus vorgegebenen Pizzen (klassiker) und individuellen Pizzen aussuchen. Jede Zutat kann durch eine gleichwertige ausgetauscht werden.
Wie bekomme ich auf die günstigste Art und Weise zu meiner Pizza?

Mit dieser Technik habe ich mir immer wieder selbst Probleme gestellt und konnte trainieren. Und sollte dir nichts einfallen, versuch es anders herum:
Ließ ein Buch über Java und wenn du etwas neues oder cooles findest denke dir ein mögliches Anwendungsgebiet aus.

Viel Spaß beim programmieren ;D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche dich mal an einer Webseite mit Pop-Ups und bewegten Bildern. Dadurch lernst du auch andere Sprachen kennen und verstehst die Technik der meisten Homepages. Wenn du alt genug bist und eine gute Webseite programmieren kannst, kannst du damit sogar sehr gutes Geld verdienen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quarcki05
19.09.2016, 16:00

Vielen Dank, für die Idee! :)

1
Kommentar von PerfectMuffin
19.09.2016, 16:23

Was hat denn das mit Java zu tun?

1

Wenn du schon GUI programmieren kanns, könntest du conways game of life programmieren
Oder ein Programm für Gehälter Steuern etc oder einen einfachen Unternehmenssimulator oder sowas halt
Du könntest auch einen Parser schreiben der zum Beispiel das Wetter oder die aktuellen Aktienkurse von einer Internetseite ausliest
Sei einfach kreativ und erfinde etwas ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyho ;)

Versuch dich mal an Datenbankprogrammierung mit SQLite. So lernst du, einfache Anwendungen zu schreiben, welche eine DB benötigen. So hast du auch schon die ersten Kniffe für MySQL später gemeistert ;)

Ansonsten kann ich noch empfehlen, sich mal mit dynamischen Datenstrukturen auseinander zu setzen :)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quarcki05
19.09.2016, 16:11

Was meinst du mit dynamischen Datenstrukturen?

0

Lernst du es für dich privat oder über eine Schule / Uni?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quarcki05
19.09.2016, 15:59

Privat, und ein paar Freunde erklären es mir auch.

0

Was möchtest Du wissen?