Was kann man als "Gentleman" am See machen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Handtuch holen, wenn einer im Wasser kalt wird und sie raus möchte.
Wenn es abends kälter wird Jacke verleihen.
Mal ne Runde Eis ausgeben ( aber vielleicht eher, wenn nicht so viele Leute dabei sind ;D ).
Komplimente, aber nicht zu viele.
Wenn etwas geholt werden muss, lauf du mal, aber nicht jedes mal, sonst wird das irgendwann ausgenutzt.
Wenn du ein Mädchen nicht so magst, ignorier sie nicht, sondern sag auch mal was nettes zu ihr, sonst könnte sie vor anderen schlecht über dich reden.

Hey Tom,

erstmal finde ich deine Entscheidung dich einwenig "erwachsener" zu verhalten gut.

Das wichtigste als "Gentleman" ist die Höflichkeit.  Du solltest einem Mädchen immer rücksichtsvoll und zuvorkommend entgegentreten.

Dennoch sind solche Geesten nihct das wichtigste, klar kannst du ihr die Jacke abnehmen und aufhängen z.B. aber das ist nicht der Hauptbestandteil eines "Gentleman".

Genauso wichtig, wenn nicht wichtiger, ist dein Auftreten und Verhalten allgemein. Vermeide es dumme Sprüche zu machen, zu rülpsen oder laut zu furzen, denn das finden Mädchen unattraktiv. Generell sich einfach mal etwas schönes zu überlegen, z.B. bei deinem Fall am See ein schönes Picknick, oder einfach einen Spaziergang am See zu machen.

Dennoch solltest du dich nicht verstellen und du selbst bleiben, das ist das Allerwichtigste.

Viel Glück, und sei nicht zu schüchtern, das ist ein Schritt in die richtige Richtng und deine Mühen werden sicherlich belohnt werden, wenn auch nicht unbedingt beim ersten Versuch.

Lg Dampfase

 - (Liebe, Mädchen, Jungs)

Ich finde Deine Einstellung richtig gut und wünsche Dir, dass Du Deine Veränderungen ernst meinst und dass Du durchhälst. Ich kenne bereits einen, der hat es geschafft und ist jetzt nicht nur verträglich, sondern richtig nett und kommt gut an.

Weniger ist also mehr. Du musst ja jetzt nicht gleich schüchtern werden (wenn das denn überhaupt möglich wäre), aber Zurückhaltung ist auch was wert. Genau: Keine blöden Sprüche mehr, sondern Respekt! Wenn Du also Mädels siehst - nicht nur am See - dann hab doch erst mal nur Blickkontakt. Du musst noch nicht mal was sagen - bevor Du Dich wieder nicht bremsen kannst und das falsche sagst. Halte DAS erstmal durch: Nix sagen, nur gucken. Und keine blöden Mimiken oder Gestiken von wegen  -  na, du und ich Punkt Punkt Punkt. Dann hast Du schon viel gewonnen, finde ich. Schüchterenen rate ich immer dasselbe, weil sie sich einfach nicht überwinden können; Dir rate ich es, um "abzuspecken". Und wenn Du einfach nur nett guckst und die Mädels kennen Dich noch nicht, dann gucken die umso mehr! Kein Grund für Dich, jetzt wieder in die Vollen zu gehen!!! Zurückhaltung, bitte! Das kannst Du ja erstmal üben.

schon klar aber das habe ich jetzt 2 Wochen fast täglich am see geübt. Und nun möchte ich genau dass was ich zuvor gemacht habe umdrehen und statt dass ich die Mädels die ich kenne blöd anmache und immer sage: Hey geiler Arsch heute. etc. und den Fremden so auffällig wie möglich auf Po und Brüste glotze wie nur möglich ernsthaft nett sein damit sich auch mal eine Ernste Freundschaft entwickeln kann oder einfach nur dezentes Flirten. Also noch Tipps zum Flirten als junger Mensch bzw. Dinge die ich als Gentleman machen sollte? LG

0
@tomsquestion

Ja, warte ab, bis SIE Dich anspricht. Antworte dezent, also, was wir als normal ansehen würden. Tja, wie beschreibt man das am besten? Ich finde die Bezeichnung "Gentleman" zu alt. Die gibt es nicht mehr. Das waren damals auch nur eine Art Arschkriecher. Am besten ist, Du bist "normal". Hast Du keinen besten Kumpel, der Dir Vorbild sein kann?

0

Was möchtest Du wissen?