Was kann ich machen, damit die "Zylinder"-LED am meinem PC wieder leuchtet und der PC wieder richtig hochfährt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Zylinder-LED ist die LED, wie bereits gesagt wurde, für den Zugriff auf die Festplatte. jedes mal wenn diese aufleuchtet, arbeitet der Arm der HDD und liest/schreibt daten.

In deinem fall klingt es nach einem defekten Betriebssystem. Allerdings würde ich einen ausfall des Lesekopfes der HDD, anhand des LED-Problems, nicht ausschließen. 

Nebenfrage: Wurde der PC zufällig in letzter zeit irgendwie umgebaut/aufgeschraubt? In diesem fall könnte der fehler bei einem Festplatten-Datenkabel liegen, und die HDD LED zufällig abgeklemmt sein, sowas ist mir bereits unter gekommen...

Ansonsten versuch erstmal den Windows Recovery Modus zu verwenden. wenn du Windows über eine CD installiert hast, kann diese CD auhc als Recover-CD dienen und das betriebssystem reparieren.

Die Zylinder-LED ist wohl die LED für den Festplattenzugriff.

Hört sich so an als käme er nicht über den BIOS-Post hinaus bzw. er erreicht nicht den Bootloader vom Betriebssystem. Könnte möglicherweise irgendein Hardware-Problem sein. Das ist ohne weitere Informationen schwer zu sagen. Da müsste man mal ins BIOS rein (falls das noch geht) und schauen wo das Problem liegen könnte.

Was möchtest Du wissen?