Was kann ich gegen Narben im Gesicht tun?

3 Antworten

Wir haben in der Gesichtschirurgie Narben gelasert. Dabei wurde die Oberfläche der Narbe durch den Laser leicht "verbrannt" wie ein Sonnenbrand. Unter ärztlicher Aufsicht konnte das dann verheilen, teilweise unter Einsatz von Salben oder Unterspritzungen, die eine überschüssige Narbenbildung verhindern. So wurde das Gesicht wieder glatt.

Auf jeden Fall ist dafür wohl eine Beratung bei einer Kosmetikerin oder einem Hautarzt/ärztin nötig. Da es sich um keinen zwingenden Eingriff handelt, muß man das meist selbst bezahlen.

Gegen die Unreinheiten helfen Kamilledämpfbäder - am besten täglich. Einfach starken Kamilletee aufbrühen und darüber mit einem Handtuch inhalieren. Danach sorgsam waschen und eincremen. Die Narben verblassen hinterher, ich würde sie aber gelegentlich mit einer Heilsalbe einreiben.

Was möchtest Du wissen?