Was kann ein Alchemist aus dem Buch "Skulduggery Pleasant"?

8 Antworten

Die Alchemisten im Buch können total unterschiedliche Fähigkeiten haben. Zum Beispiel ist im ersten Band einer hitzeresistent, dann erzählt Skulduggery irgendwannn auch er habe mal nen Typen getroffen der Gedanken lesen konnte.

Ganz genau, aber sie müssen immer etwas eintauschen, sie kriegen nicht alle Mächte einfach so. Z.B.: Der Typ, der hitzeresistent war, durfte dafür nicht in Berührung mit Wasser kommen, weil er sich sonst auflöst.

0

DS war ein Vampir

0

alles was die leute im Buch können was nicht unter elementarmagie, totenbeschwöhrung oder angeborene fähigkeiten wie teleportation fällt ist alchemie. also mn kann sich auf einen Teil der Alchemie spezialisieren, zB eine quintessenz, übermenschliche Kraft usw. auch z.B. die rechte rote Hand fällt unter die Alchemie (nekromantie) oder auch die Fähigkeit des russischen Killers knochen zu verformen. wenn man die Grundlagen der Alchemie beherrscht kann man sich auf bekannte Arten spezialisieren, zB symbolmagie oder Nekromantie, man kann aber auch eigene , neue Arten ausprobieren und erforschen, zB mit den Augen Körper explodieren lassen oder Knochen verformen

Alchemisten können Leute mit verschiedenen Zweigen der Magie sein. Zum Beispiel ist Tanith ein Alchemist, Billi-Ray Sanguin, Tessaract u.s.w. ...

Obwohl Billy-Ray sich auch nur einfach auf die Erdmagie fokussiert…

0

Stimme "Sofonisba" zu, aber sie müssen immer etwas eintauschen, sie kriegen nicht alle Mächte einfach so. Z.B.: Der Typ, der hitzeresistent war, durfte dafür nicht in Berührung mit Wasser kommen, weil er sich sonst auflöst.

Die Alchimisten in Skulduggery Pleasant können im endeffekt genau dasselbe wie die Elementemagier, bloss dass die Alchimisten mit Symbolen (Pentagrammen) oder ähnlichem arbeiten, während die Elementemagier die Elemente manipulieren. Ich hoffe du kannst mit dieser Antwort etwas anfangen.

Was möchtest Du wissen?