Was kann defekt sein wenn das Haustürsteckschloss sich nicht mehr vollständig schließen lässt?

4 Antworten

es hakt vielleicht irgendwas.Kann mit den Temperaturen zusammenhängen, hatten wir auch schon mal. Sprüh mal ein wenig Graphit oder Silikonspay rein.

Lässt sich die Tür auch im geöffneten Zustand nicht schließen, ist der Zylinder oder das Schließgestänge defekt. Dann: 1. Zylinder wechseln, eventuell einen aus einer anderen Tür zur Prüfung verwenden. Führt dies nicht zum Erfolg, ist die Gestängeabdeckung der Rollenschließungen zu öffnen und das Gestänge auszuhängen. Danach nur mit dem Zylinder schließen. Funktioniert dies auch nicht, ist das Schloss selbst defekt und muss gewechselt werden. Wenn Du kein Fachmann bist, hole lieber einen Service dazu. Lässt die Tür sich im geöffneten Zustand schließen, dann kontrolliere die Rollenschließung, oder ob sich die Tür gesetzt hat und die Zunge vom Schloss nicht in den Schlitz passt.

1

Fehler tritt auch bei geöffneter Tür auf. Ist es schwierig das Gestänge der Schließanlage auszuhängen um zu testen ob das Schloss defekt ist? Hat das Schloss eine spezielle Vorrichtung als Verbindung zum Gestänge?

0
20
@dendoma

Ich gehe davon aus, dass sich der Zylinder, nach dem er ausgebaut ist, sich leicht drehen lässt (es gibt auch Zylinder, die unter Druck sich nicht mehr drehen lassen). Um an das Gestänge zu kommen, muss man das Deckblech lösen. Wenn man nun bei geöffneter Tür am Schlüssel dreht, merkt man dann, dass sich die Schließleiste bewegen möchte, oder ist die fest und die Deckleiste bewegt sich mit? Je nach dem muss man weiter sehen, ob man auch die Rollen lösen muss, meistens sind dies Inbusschraube am Kopf der Rollen.

0
1
@berndkaiser

Korrekt, Zylinder lässt sich im ausgebauten Zustand leicht drehen. Wenn die Tür offen ist lässt sich der Schlüssel leicht drehen und die Schließleiste bewegt sich und die beiden Haken kommen raus. Allerdings geht das nur etwa ein 3/4 Umdrehung dann kommt es zu einem Widerstand.

0
20
@dendoma

Dann hilft nur wie beschrieben, die Abdeckung der Schließleite lösen und die Gestänge aushängen. Dann das Schloss versuchen zu schließen und sehen, ob es das Schloss eine Blockade hat. Dann ist das Schloss auszutauschen. Kann auch sein, dass die Schließleiste und/oder die Riegel behindert sind und nicht funktionieren. Aber bitte, auf die Ferne ist das alles sehr schwer zu beurteilen und nicht schimpfen, falls ein Fachmann kommt und sagt, das ist doch ganz Einfach, da muss man nur dies und das machen.

0

Das ist schwer zu sagen. Kann eine Feder gebrochen sein oder eine Halterung ausgeschlagen sein. Am besten ist du baust das Schloß aus und gehst damit zum Baumarkt um ein neues zu kaufen. Kosten so um die 20 Euro.

1

Tür hat zwei zusätzlich Verriegelungshaken. Wie sind diese mit dem Schloss verbunden? Kann ich trotzdem nur das Schloss neu kaufen?

0
20
@dendoma

Die Frage, ob sich das Schloss bei geöffneter Tür schließen lässt, ist von Dir nicht beantwortet.

0

Kann man Internet gleichzeitig über DSL und Kabel erhalten und nutzen?

Ist es technisch und rechtlich möglich, diese zwei Internetverträge parallel zu haben und beide zu nutzen? Es geht mir nicht darum, ob das sinnvoll ist oder nicht. Nur darum, ob es möglich ist.

Also z.B. hat man bei der Deutschen Telekom einen DSL-Vertrag und bei Kabel Deutschland einen Vertrag für Internet über das Fernsehkabel.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen?

...zur Frage

Warum kam eine neue psp defekt an?

Vorgestern kam eine psp an bei der der Akku so aufgebläht war dass ich ihn nicht reinbekam. Ich bestellte einen neuen Akku aber jetzt lässt sich der Deckel nicht schließen und die psp lässt sich nur einschalten wenn es am Netzteil hängt und es ladet am Netzteil auch nicht auf sondern lässt sich nur einschalten.

...zur Frage

Wie repariert man eine Doppelfenstertür, die sich nicht schließen lässt?

Ich habe in meinem Zimmer ein Fenster, das bis zum Boden geht. Also quasi wie eine Balkontür. Diese ist zudem eine doppelte Tür, also eine Tür mit dem normalen "Fenstergriff" und wenn diese offen ist, dann muss man bei der anderen Tür unten diesen Hebel hoch ziehen, damit sich diese Tür ebenfalls öffnet.

Jetzt zu meiner Frage: Die Tür mit dem normalen "Fenstergriff" lässt sich nicht mehr schließen. Man kann die Tür öffnen, wenn der Griff waagerecht steht. Wenn man die Tür jedoch schließen möchte, dann klemmt der Griff, wenn man ihn nach unten drehen will. Er bleibt quasi "auf acht Uhr" stehen und lässt sich nicht weiter runter drücken. Die Tür ist somit nicht vollständig geschlossen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man das reparieren kann?

...zur Frage

Rolltor von unserer Garage defekt! HIlfe!

Wie haben ein Rolltor bei unserer Garage und es lässt sich aber nicht mehr vollständig hochfahren. Uns ist es einmal passiert das beim hochfahren sich die Rolle überschlagen hat. Ich vermute mal das das der Grund dafür ist. Aber es müsste doch auch möglich sein es neu einzustellen. Leider kann ich nicht sagen von welcher Marke/ Firma das Tor ist. Wer kann mir weiter helfen.

...zur Frage

Fenster lässt sich nicht schließen, Fehlbediensperre defekt

Halo,

unser Badezimmerfenster steht auf Kippstellung, der Fenstergriff zeigt nach unten, also wie in geschlossener Stellung und lässt sich nicht mehr bewegen. Das Drücken der Fehlbediensperre zeigt leider auch keine Wirkung. Der Griff lässt sich auch dann nicht drehen. Allerdings kann man die Sperre, im Gegensatz zu den anderen Fenstern nach oben und unten bewegen (defekt?). Das Fenster lässt sich von außen nicht erreichen und links und rechts befinden sich jeweils Mauern in unmmitelbarer Entfernung. Man kommt also nicht wirklich an das Fenster dran. Wer weiß einen Rat? Es handelt sich um Kunststofffenster der Marke Schüco Stephan

...zur Frage

otto- sachen- Umtausch

Hallo und zwar habe ich folgendes Anliegen : Ich habe bei Otto eine Jacke von der Marke s.Oliver bestellt , heute ist sie gekommen , aber leider lässt sich der Reißverschluss nicht schließen ( ist defekt) , weiss jemand , ob man diese Ware in einen s.Oliver Geschäft umtauschen kann ( haben einen in der Stadt ).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?