Was ist wenn man Haare verschluckt, verdaut man sie oder scheidet man sie wieder aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

es kommt darauf an wie viel haare du verschluckst! Sind es nur ein paar dann wird dein Körper diese sicher wieder ausscheiden. Wenn du allerdings eine psychosomatische Störung hast und zwanghaft deine Haare ist und das immer und immer wieder dann wird sicher irgendwann ein Kneul an Haaren in deinem Bauch entstehen der dann nicht so ohne weiteres verdaut werden kann.

Wie viele Haare hast du denn verschluckst?

LG

Fred0212 19.01.2017, 23:08

ca zehn in der letzten woche

0

Kommt natürlich darauf an, wie fähig dein Verdauungstrakt ist, aber eigentlich sollte die Magensäure das Problem "auflösen".

Zu einem Teil verdaut man diese, es kommen jedoch auch Stücke wieder raus :)

wenn es einmalig ist, scheidest du sie wieder aus.

wenn du es regelmäßig machst, bildet sich ein haarball in deinem magen.

der haarball muss operativ entfernt werden.

Fred0212 19.01.2017, 23:06

was ist mit katzen?

0

Haare bestehen aus Hornsubstanz. Diese löst sich in starken Säuren (Magensäure => Salzsäure) auf.

Da z. Bsp. Katzen die Ja auch beim Putzen einnehmen und später wieder ausspucken. Wird es bei dir auch wieder raus kommen vermutlich hinten. Haare sind unverdaulich. Wie viel Haare hast du denn gegessen?

Fred0212 19.01.2017, 23:07

warum sind sie das?

0

Was möchtest Du wissen?