Was ist typisch für schwaben oder den bodensee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau dir die ganzen freien Reichsstädte an ! Vor allem die, welche die Bayern haben!

Typisch für den Bodensee ist der Felchen und wer den noch nicht gegessen hat, egal ob blau oder geräuchert, der hat etwas verpasst am See.

Wo ist denn da der Wiederspruch? Der Südwestliche Teil Bayerns gehört doch zu Schwaben :-)

Lindau (Bayern / Schwaben) liegt z.B. am BODENSEE! Dort gibt's gute Bretzeln und auch spitzen Bier. In Tettnang (unweit vom Bodensee - bei Lindau, Friedrichshafen) wächst sogar ein bekannter Hopfen, der in der ganzen Welt exportiert wird. Auch wenn das Gebiet am See sonst eher eine Weingegend ist.

Und Trachten gibt es auch ohne Ende :-)... ab Freitag den 30.08.2013 startet in Lindau das Oktoberfest!

d Sproch , s Essa ,d Landschaft ond d Mensche :)

seitenbacher müsli werbung :( - zum fremdschämen !

da könnt ich jedesmal meine herkunft leugnen ! ^^

ne beknacktere werbung wie die gibts einfach nicht ! da stehen wir schwaben da , als hätten wir alle einen an der klatsche . ein echtes nogo, um nicht imageschaden zu sagen ! :((

Haha da gehts uns dann wohl gleich :)

2

Die Seitenbacher sind aus Buchen und haben sich nach einem dortigen Bach so benannt.

Du meinst also, Buchen im Odenwald läge am Bodensee? Jetzt verstehe ich, warum die Schwaben einen an der "Klatsche" haben und die Schweizer zu allem was nach Deutsch aussieht, Schwobe sagen.

0

A gscheide Sproch dia koi Sau verschdoht ond was däfdigs zom fressa gaits au. D Landschafd isch halt wia überall andersch au.

Was möchtest Du wissen?