Was ist "Situationsbeschreibung" beim Eignungstest?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft, bei uns kommen solche Fragen auch. Es ist bei Psichotests alles 90% SUBJEKTIV. Tipps: Diese Begriffe solltest du auf jedenfalls kennen,Situativ Mental Vorbereitung, Situationsanalyse, Sich erstmal fragen warum, wieso, macht einer sowas etc.(Also erstmal sich in den Andere versetzen) freundlich, Sachlich, Sichere Auftreten, Verbal non Verbal Kommunikation, Deeskalierende auswirken. (Eigene Sicherung)

Es ist eher so, daß man sich eine bestimmt Situation vorstellen soll, zunächst aber als zivile Person. Wie man als PVB reagieren sollte, könnt ihr noch nicht wissen.

Z.B.

Sie sehen, daß ein offensichtlich nicht behinderter Verkehrsteilnehmer seinen PKW auf einem Behindertenparkplatz abstellen will. Reagieren Sie - wenn ja, wie?

Ein Freund erzählt ihnen, daß er die begehrten Konzertkarten doch noch auf dem Schwarzmarkt ergattern konnte und bietet ihnen eine an. Was machen Sie?

Waren sie schon mal ängstlich? Wann? Was haben Sie dagegen getan?

Waren Sie schon einmal Zeuge, Mitläufer oder Opfer von Mobbing? Wie haben sie sich gefühlt?

So in etwa .... dabei gibt es KEIN richtig oder falsch. Man will nur sehen, wie die Bewerber so drauf sind. Vielfalt ist hier das Ziel. Habe ich eben einen Draufgänger eingestellt, brauch ich als nächstes den Umsichtigen ....

Vorbereitung ist schwierig, aber man bekommt Zeit, Antworten zu formulieren. Man bekommt einen Zettel und darf sich Stickpunkte machen und Beispiele suchen.

Gruß S.

Wenn Du als Polizist vor Ort die Sachlage schildern sollst. Dabei sollte alles wesentliche (also wichtige) enthalten sein und die Beschreibung dieser Situation muss sachlich (ohne eigene Bewertung) sein.

okay, und wie könnte so etwas in einer prüfung dann aussehen?:)

0
@Nuja1234

Ich habe noch nie einen Eignungstest bei der Polizei gemacht :), aber ich denke, daß Du entweder anhand eines Bildes (welches Dir nur eine bestimmte Zeit gezeigt wird) das Gesehene beschreibst oder vielleicht auch anhand eines kleinen Films, der Dir (und wahrscheinlich weiteren Bewerbern) gezeigt wird.

0

Was möchtest Du wissen?