Was Ist Schwerer Saxophone oder Querflöte?PLS HELP

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also du musst natürlich selber entscheiden, mit welchem Instrument du dich besser identifizieren könntest, bei Saxophon denk ich da gleich ein eine coole Jazz-Band, an groovige Musik, gute Laune.. mit Querflöte sehe ich mehr Chancen später in einem Orchester, zb. in der Philharmonie tätig zu sein - und nicht viele spielen Querflöte.. So oder so, denk dran was du auch später noch mit der Musik anfangen könntest.. ich zb. hab Klavier gelernt, kanns ein wenig noch, habe aber lang nicht mehr geübt und habe auch kein Klavier zuhause.. (je größer das Instrument, desto umständlicher also das Reisen mit dem Instrument...) - mittlerweile bereue ich ein wenig, dass ich nicht gleich Gitarre gelernt hab.. kann man überall mitnehmen, dazu singen, macht Stimmung, passt immer.. Viel Glück bei deiner Entscheidung - das du ein Instrument aber spielen lernen möchtest find ich super!

Was schwerer zu spielen ist kann nicht pauschal beantwortet werden. Grifftechnisch sind beide sehr ähnlich, die Tonerzeugung, der Ansatz, grundverschieden. Bei der Querflöte sind mehr die Lippen gefordert, das Saxophon braucht mehr Kraft aus der Lunge heraus. Die Körperhaltung ist beim Saxophon viel angenehmer. Probiere beide Instrumente einmal aus und schau, woraus du schneller einen Ton hervorbringst.Was mehr Spaß macht, kann ebenfalls nicht pauschal beantwortet werden, das hängt sehr von deinem Musikgeschmack ab. Universeller ist die Querflöte. Zum "Austoben" ist eher das Saxophon geeignet.

n kumpel von mir ist ziemlich musiktalentiert, spielt auch mehrere instrumente. er sagte mal dass er sax am schwierigsten zu lernen fand, weil es schon schwer ist überhaupt nen vernünftigen ton zu erzeugen

Saxophon ist leichter, weil das Mundstück einfacher gebaut istMit der Größe hat das nichts zu tun!

saxophone wiegt definitiv mehr :D du musst sagen was ist schwieriger zu spielen und nicht das ist schwerer

ein saxophon ist viel schwerer. ist auch deutlich größer

Saxophone ist der Hammer. Ich spiele seit 10 jahre.

Ich glaube ein Saophone ist schwerer als eine Querflöte. Die ist ja auch ein bischen größer.

iel Spaß :)

Was möchtest Du wissen?