Was ist Schuld? & Wann ist man schuldig und wann nicht?

7 Antworten

Zwar schützt Unwissen vor Strafe nicht, wie der Volksmund weiß, aber zur Schuld gehört das Wissen darüber, dass etwas unmoralisch, verboten, unerwünscht ist. Das Schuldgefühl kann sich auch erst im Nachhinein einstellen, wenn man durch Verweise oder Bestrafungen über das Verbot aufgeklärt wurde. Ein kleines Kind oder ein Tier muss meist erst etwas falsch machen, um das richtige Verhalten zu erlernen.

1.Wenn Du jemanden aus irgendwelchen Gründen was auch immer antust (auch aus Versehen), wofür der andere absolut nichts kann. Oder 2. wenn Dein Schuldbewusstsein (sofern vorhanden) Dir mitteilt, dass Du einen Fehler gemacht hast - was auch passieren kann, wenn Du objektiv gar keinen begangen hast.

Die SCHULD ist ein zeitweiliger Zustand, in dem sich ein Mensch, eine Gruppe, eine Klasse usw. als Folge begangener unmoralischer Handlungen, nicht wahrgenommener Verantwortung, der Vernachlässigung von Pflichten oder der Verletzung des Rechts beziehungsweise der Verübung eines Verbrechens befindet.

Sehr gut! Duden oder Gesetzbuch?

0

Wie Definiert man eigentlich "Männlichkeit"?

Wann ist ein Mann wirklich "Männlich", wie definiert man das? Ich meine es gibt da ja unzählige Definitionen. Und ist es wichtig das ein Mann "Männlich" wirkt und ist?
Wann ist man das? Wenn man "Männlich" aussieht? Oder braucht es noch um einiges Mehr um als "Männlich" zu gelten? Also wann ist ein Mann wirklich Männlich und wann Unmännlich? Und ist das wirklich so wichtig wie es oft suggeriert wird?

...zur Frage

Philosophen, die sich mit Schuld und Unschuld beschäftigt haben?

Hallo, ich schreibe eine Ausarbeitung in der Philosophie zum Thema Schuld und Unschuld (unter anderem). Welche Philosophen haben sich mit dem Thema beschäftigt? Brauche ein paar Anregungen, mit wem ich mich mal näher beschäftige....

...zur Frage

Ab wann ist er eurer Meinung nach dick, und wann dünn?

Moinsen, mich würde mal interessieren ab wann ihr einen Penis dick und ab wann ihr ihn dünn findet.

Schreibt mir da einfach entweder die Maße des Umfangs, oder die breite.

Bitte realistische und ehrliche Antworten :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann mir jemand das Buch "der Prozess" von Franz Kafka erklären?

Hi, also ich habe gerade dieses Buch beendet und meine erste Reaktion war: "Häh?"

Um ehrlich zu sein fand ich nicht nur das Ende sondern das ganze Buch seltsam.

1. Warum haben die den umgebracht? Ich meine, er hätte sich doch wehren können! Oder eine von den zwei Methoden nehmen können, die ihm der Maler aufgezeigt hat.

2. Aber was mich noch mehr interessiert: Was ist das den überhaupt für eine Gesellschaft, für ein seltsames Gericht. Ich meine, die kommen da einfach so in die Wohnung von K. und er geht noch nicht einmal zur Polizei wegen Hausfriedensbruch? Und seine Vermieterin, was ist mit der los? Auch keine Polizei wegen Hausfriedensbruch? Ich habe irgendwie das Gefühlt, dass das an allen im Buch so vorbeigegangen ist und irgendwie auch an K. selbst.

3. Aber das was mich ja am allermeisten interessiert ist: Für was zur Hölle wurde K. angeklagt? Ich meine das erfährt man während des ganzes Buches nicht oder habe ich da etwas nicht verstanden? Und K. weiß es ja auch die ganze Zeit nicht. Ich wiederhole: habe ich da etwas nicht verstanden? Warum erfährt man das nicht oder besser gefragt: Warum fragt K. nicht? Ich verstehe das nicht, die müssen einem doch sagen wofür man angeklagt wurde.

Also ich wäre ja einfach zur Polizei gegangen und wenn die mir nicht geholfen hätte, dann wäre ich ausgewandert, ich meine, hallo? Was erlauben die sich?

4. Oder das Kapitel in dem die zwei vom Anfang ausgepeitscht wurden. In der Bank????? Da wo K. arbeitet???? Hähhh??? Warum in einer Abstellkammer in der Bank in der K. arbeitet? Und in welchem Jahrhundert hat das Buch überhaupt gespielt?

Es muss ein sehr seltsames Jahrhundert sein, wenn Leute ausgepeitscht und hingerichtet werden und wo Hausfriedensbruch und Verhaftungen die nicht von der Polizei ausgeführt werden einfach so hingenommen werden.

...zur Frage

Ich bin immer schuldig Spruch

Habt ihr kurze Sprüche die Aussagen "Ihr sagt immer ich habe Schuld ihr könnt mich mal!" Danke im vorraus!

...zur Frage

Unfall Hilfe .. Schadenanzeige ausfüllen?

Kann man das so schreiben?

Wer trägt die Schuld an den Unfall: Frau xy ist meiner Meinung nach Schuldig. Da Frau xy mich beim raus fahren gesehen hat und trotzdem fuhr sie weiter raus. Die hat mich ignoriert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?