Was ist richtig? Aufwände oder Aufwende?

3 Antworten

Richtig ist Aufwände lt Duden. Er bringt aber auch zum Ausdruck, dass dieses Wort selten verwendet wird. Die Adjektive sind aufwendig und aufwändig. Im Kaufmännischen ist der Gegenbegriff zu Ertägen : .Aufwendungen.

Das Wort doch sowieso nur im Singular benutzt! Niemand verwendet es im Plural!!!

Erzieherhelferin: Erste Hilfe Kurs nicht als Arbeitszeit angerechnet?

Hallo, ich arbeite seit Mai in einer Kita als Erzieherhelferin und musste vor kurzen an einem Sonntag 5 stunden einen Erste Hilfe Kurs machen. Meine Chefin meinte dass ich es selber bezahlen muss und es nicht als Arbeitszeit angerechnet wird, weil es eine Vorraussetzung für diesen Job ist, was aber nicht im Interview oder im Vertrag erwähnt wurde. Ist das richtig? Ist es keine Arbeitszeit und muss man das selber bezahlen? Ich hab vorher noch nicht in Deutschland gearbeitet, also kenn ich mich mit solchen Sachen nicht gut aus. Wo kann man sich denn in solchen Fällen wenden um diese Fragen beantwortet zu bekommen? Danke.

...zur Frage

Ideen für Kindergeburtstagsfeier?

Mir fällt keine so richtig gute Idee ein, was ich mit meinen Freunden unternehmen soll. So was wie Kino ist etwas teuer und großer Aufwand. Hat jemand einen Vorschlag, der gut ankommt, also Spaß macht, aber nicht zu teuer ist? Wo man auch keinen langen Weg machen muss wäre auch gut :D

(PS sie sind so in etwa 12 Jahre alt)

...zur Frage

Rechnungswesen Erfolgskonten!

Hey Leute. Ich bin grade dabei, in Bwrc Erfolgskonten zu lernen. Und dann ist da die Aufgabe, wo ich entscheiden muss, ob es erfolgswirksam, erfolgsunwirksam ist und WENN erfolgswirksam ob es ein Aufwand oder ein Ertrag ist. Nun ist es ja so, dass Erträge die Sachen sind, die das EK steigern und Aufwände sind solche, die das EK mindern. Jetzt stehen aber in meinem Buch Vorfälle die eigentlich IMMEr das EK etwas angehen dh entweder mindern oder steigern. bsp. Wir zahlen eine Liefererrechnung durch Banküberweisung. Ist ja eig erfolgswirksam und ein Aufwand. bsp2: Wir verkaufen Erzeugnisse bar. Spricht auch wieder das EK an weil Verkauf = Geld kommt rein, dh Ertrag. Ich kann einfach nicht unterscheiden ob es das EK ansprich oder nicht, weil eigentlich wird doch durch jeden Geschäftsvorfall das Eigenkapital angesprochen oder nicht? Bitte helft mir, ich verzweifle...

...zur Frage

18. Geburtstag: Restaurant?

Also, ich brauch mal ein bisschen Rat. Ich hatte heute Geburtstag, der 18., und ich moechte den auch unbedingt "feiern". Leider bin ich nur nicht so der Feier-Typ, also hab ich jetzt eher an so etwas wie ein chilliges Zusammentreffen gedacht. Also ich wollte mit meinen Freunden (ca. 10 Leute) irgendwie in ein Restaurant oder so etwas, Bars sind nicht so mein Ding, und danach vielleicht ins Kino. Die Kosten fuers Restaurant wuerde ich fuer alle uebernehmen, weil ich halt denke, dass es sich so gehoert, Kino koennte ja jeder selbst bezahlen, sonst wird es doch sehr teuer oder gehoert sich das nicht? Ich liebe Sushi und wollte zuerst in ein Sushi-Restaurant, aber das ist mir dann bei 10 Leuten doch zu teuer... Hat irgendjemand einen Vorschlag in was fuer eine Art Restaurant ich gehe koennte, wo das dann doch noch ganz schoen, aber nicht zu teuer wird...?

...zur Frage

Kann mir jemand erklären, warum man sowohl "Worte" und "Wörter" als Plural von "Wort" benutzen kann?

Man hat mir erklärt, dass beide Pluralformen richtig sind, muss man sie unterscheiden oder kann man sie Synonym verwenden? Warum ist das so?

...zur Frage

FSJ Krankenhaus Arbeitszeiten (17Jahre)?

Hallo erstmal, ich (17) habe zum 01.08 mein FSJ im KH begonnen. Nun habe ich mal eine Frage zu meiner Arbeitszeit ... Alle Mitarbeiter die auf meiner Station beschäftigt sind Arbeiten im früh Dienst von 06:00 Uhr bis 13:30 Uhr (7Std Arbeitszeit) und haben zwischendurch 30min Pause... Ich arbeite von 06:00 Uhr bis um 15 Uhr (8Std Arbeitszeit) und habe zwischendurch (Jugendarbeitsschutzgesetz) 60min Pause... Es heißt das FSJler vergleichbare Arbeitszeiten haben sollen, dennoch arbeite ich 60min länger als alle anderen.... Ist das so richtig oder werde ich ausgenutzt? Vielen Dank im Vorraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?