Was ist nicht vergänglich außer die Ewigkeit der Vergänglichkeit?

7 Antworten

Auch die "Ewigkeit der Vergänglichkeit" ist irgendwann vergangen. Wenn nämlich niemand mehr existiert, der Dingen Bedeutung zuschreiben kann, verliert alles an Bedeutung.

Energie, weil sie weder erzeugt, noch vernichtet werden kann.Nur umwandeln lässt sie sich. Und das, was weder erzeugt noch vernichtet werden kann, hat ewigen Bestand. Alle Dinge und Lebewesen bestehen aus Energie. Materie ist grob gesagt geronnene Energie

Absolut alles ist vergänglich. Nichts bleibt für die Ewigkeit

Was möchtest Du wissen?