Was ist mit meiner Mutter los verhält sich kindisch?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Deine Mum ist eifersüchtig auf Deine Freundin. Sie will dich nicht mit einer anderen Frau "teilen" müssen. Das ist in gewissen Grenzen nachvollziehbar. Bei euch aber scheinbar extrem.

Deine Freundin hat keinen Fehler gemacht, sie ist "nur" mit dir Zusammen. Das allein reicht aus, um den Groll deiner Mum auf sie zu lenken. Entweder du sprichst mit ihr darüber (was du anscheinend nicht kannst) oder ihr trefft euch einfach nicht mehr bei dir zu Hause.

Natürlich wäre auch Ausziehen eine Option, aber ob das in deiner momentanen Situation möglich ist kann ich nicht beurteilen. Leider hilft das aber auch nicht, das Verhältniss zwischen deiner Freundin und deiner Mum zu bessern. Da wird nur ein Gespräch helfen. 

Du kannst ja mal alle beide zum Essen einladen. Dann sind sie fast "gezwungen" miteinander zu reden und an einem "neutralen" Ort. Da sollte die Situation nicht so schnell "eskalieren" ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist nicht mehr deine Nummer 1. Sie hat sich damit noch nicht abgefunden. Bei dem Problem kannst du ihr nicht helfen. Deine Freundin brauch sich keine Vorwürfe machen (es könne an ihr liegen).

Die Holzhammermethode wäre, wenn du dich noch weiter von deiner Mutter distanzieren würdest, um ihr zu verdeutlichen, dass du erwachsen geworden bist. Der Schuss kann allerdings auch nach hinten los gehen, nämlich dass deine Mutter ihr Problem in Hass umwandelt und diesen auf deine Freundin abbildet.
Es kommt darauf an, wie groß die Fähigkeit der Selbstreflexion deiner Mutter ist.

Am besten ist es, wie so oft, miteinander darüber zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hello Veil22,

Deine Mutter zeigt ein eigenartiges Verhalten, was mehr als kindische Spielereien beinhaltet. Jemanden auf diese Art u. Weise zu ignorieren bedeutet auch grobe Ablehnung. Scheinbar kann sie nicht verkraften, dass Du mit 22J. kein Kleinkind mehr bist um an Mutters Schürzenzipfel zu hängen.

Hier ist sicherlich guter Rat teuer, aber dreh den Spieß doch einfach mal um. Wahrscheinlich muss Mutter erst so die eigenen Erfahrungen sammeln.

Vielleicht solltest Du generell mal über eigene Abnabelung nachdenken und darüber mit Mutter reden. Vermutlich weden dann zumindest ihre Ohren den ersten Schock erhalten.

Wünsch Dir Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klassischer Fall : Deine Mutter ist stinkend eifersüchtig, weil sie nicht mehr die einzige Frau in Deinem Leben ist. Sie hat Angst, Dich zu verlieren und verhält sich deswegen so spinnert. 

Ich kann Dir nur raten, früh für Klarheit zu sorgen und mit ihr zu reden. Mach Deiner Mutter ganz deutlich, dass Deine Freundin jetzt Teil deines Lebens ist und dass Du nicht Dein Leben lang Single bleiben wirst, nur weil sie nicht akzeptieren kann, dass Du erwachsen wirst. Sag ihr, dass Du normales Verhalten von ihr erwartest - ansonsten treibt sie Dich ja erst recht aus dem Haus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deine Mutter mal darauf hingewiesen, dass du ihr Verhalten nicht verstehst und auch nicht akzeptieren möchtest? Bitte deine Mutter, zu erklären, welche Absichten sie hat.

Sag ihr auch, dass du immer zu deiner Freundin halten wirst, egal, was deine Mutter veranstaltet, dass also deine Mutter mit ihrem Verhalten nicht nur die Freundin vertreiben wird, sondern auch dich. Das ist sicher nicht ihre Absicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine mutter hat ihn aber 5 jahre lang ignoriert

Übersteigerte Mutterliebe und Ablehnung des Ehepartners... Wenn das so war, dann denke ich mal, dass das Verhalten deiner Mutter schon fast auf eine psychische Erkrankung schließen lässt. Womöglich hormonell bedingt, wie alt ist sie denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 15:12

Ich dachte immer an narzismus. Sie ist 55 mit der frau kann man keinen kampf gewinnen. Und ja hauptsache sie hatte es mit und 2 söhne gut. Und sie kann mit uns lachen mein vater war da echt ausgeschlossen.

0

Sie kann Dich nicht loslassen. Meine Mutter war ähnlich, als ich meinen ersten Freund hatte und sie hat es durch ihr Verhalten geschafft, dass die Beziehung in die Brüche ging. Als ich meinen Mann kennengelernt habe, wollte sie das wieder machen und ich habe ihr ordentlich die Meinung gesagt und gedroht, wegzuziehen. Das hat gesessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 11:58

Wenn ich mit meinung komme (hört sich jetzt dumm an) aber macht meine mutter mich klein. Sie sagt sachen da komme ich nicht weiter. Ich weiss das ist ihre art. Aber ja muss hin stehn und es machen.

0

Bist du Einzelkind..ist deine Mutter alleinerziehend?

Wenn ja vermute ich, deine Mutter ist auf dein Freundin eifersüchtig, da sie nun ihren einzigen Sohn mit einer anderen Frau teilen muß!

Es ist absolut nicht abwegig , du bist bei weitem nicht der Einzige und wirst auch nicht der Letzte sein!

Denk mal über meine Worte nach!

Dir alles Gute und du solltest mit deiner Mutter mal darüber reden, sollte ich im Recht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hhhmmm  seltsam, seltsam. du bist 22 da sollte es möglich sein, dass du mit deiner mutter redest. was sagt denn dein vater zu ihrem verhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 11:54

Meine mutter ist glaube icj narzistisch. Sie tut so als wären wir beste freunde und alles sei ok. Hauptsache wir reden nicht über solche probleme. Mein vater ist vor 2 jahren ausgezogen

0

Deine Mutter hat offensichtlich Angst, das deine Freundin dich ihr wegnimmt. Sie sieht sie als Konkurrenz .

Bist du Einzelkind ?

Hast du noch einen  Vater , der bei euch lebt. ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 11:56

Hab ein bruder der ist 18. Mein vater vor 2 jahren ausgezogen. Meine mutter hat ihn aber 5 jahre lang ignoriert

0

Unter diesen Umständen würde ich nicht mehr mit der Freundin dort hin gehen. Sollte sie fragen, warum das so ist, dann solltest du offen und ehrlich sagen, was dich bedrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich denke mal dass deine Mama eifersüchtig ist, bzw. Angst hat ihren Sohn durch ein anderes Mädchen zu 'verlieren'

Wieso fragst du sie eigentlich nicht einfach mal selbst was los ist und ob sie etwas bedrückt ?

Leben du und deine Mama eigentlich alleine Zuhause ?

 

LG M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 11:51

Mit meinem bruder 18.

Meine mutter tut ja jeden tag so als wäre sie die glücklichste und alles ist perfekt.

0

Möglicherweise ist Deine Mutter eifersüchtig auf Deine Freundin und möchte sie so vergraulen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veil22
23.01.2017, 12:03

Meine freundin ist halt schon ein model kann es auch wegen dem aussehen sein? Meine freundin hat noch nie was falsches gemacht oder gesagt. Sie bekam ja nicht mal die chance.

0

Sie will sich ned verlieren als Sohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?