Was ist hinter dem Universum?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kann wohl niemand wirklich beantworten. vielleicht nichts oder etwas das wir nicht begreifen. ob etwas oder was hinter dem Universum ist weiß niemand. man weiß noch nicht mal wo überhaupt hinter dem Universum ist. auch dehnt sich das Universum immer weiter und Immer schneller aus. das dahinter verschiebt sich dadurch im Grunde immer weiter.

Garnichts, es gäbe noch nicht einmal Zeit. Das ist wie "vor" dem urknall.Es gibt kein Vor, da es dort keine zeit gibt.

Genauso gibt es kein ausserhalb

Da diese Frage nicht mit der heutigen Wissenschaft zu beantworten ist. Lass ich meine Fantasie sprechen: Viele meiner Vorredner behaupten ja, dass Zeit, ausserhalb unseres Universums nicht existiert und es sich deswegen auch nichts hinter unserem Universums entwickeln kann\konnte. Frage: Wie konnte sich, dann der Urknall in diesem (Nennen wir es OMNI-Universum)enstehen.

Es kann nicht sein, dass ein Punkt mit so gewaltiger Dichte, Hitze und Materie sich entwickelt und explodiert ohne äussere Einflüsse.

Es muss sich etwas hinter unserem Universum befinden!!! Zu sagen: " Es existiert rein gar nichts" ist meiner Meinung nach totaler quatsch. Ich bin mir im innersten sicher, dass wir teil eines größeren sind. (Ich spreche nicht von Gott oder ähnlichem, bin Atheist).

Ansonsten kann ich nur sagen, verwendet nicht zuviel Zeit darauf euch gedanken darüber zu machen... Ihr könnt es nicht erfassen.

Servus and have a good time

Wo endet das Universum, was kommt dahinter?

Ich frage mich schon seit meinen ersten Gedanken über das Universum, was kommt eigentlich dahinter? Ich weiß die Frage ist simpel und die Antwort darauf wahrscheinlich niemals zu beantworten, aber was sind eure Theorien? Gemäß der Annahme das Universum ist ein Raum mit x-Dimensionen, so muss sich dieser Raum doch in einem anderen Raum befinden, oder? :)

...zur Frage

Universum - Beantwortet bitte meine fragen! (:

Macht ihr euch öfter über das Universum Gedanken? Ist es wirklich unendlich?- Wenn nein was ist dahinter? kennt ihr ein schönes buch über das Universum? habt ihr manchmal angst vor dem Universum? Ich hab mal gehört Sterne sind Sonnen, aber Sonnen sind keine Sterne. -Wie kann man das verstehen? Wie ist das Universum entstanden? Was gibt es noch für interessante Themen über das Universum?

Ich freue mich jetzt schon über eure antworten. LG Nadi

...zur Frage

Gibt es das Universum wirklich?!

Theoretisch macht das kein sinn, dass es das alles gibt, Planeten usw.

Wie soll das entstanden sein? Es kann doch nicht auf einmal bumm machen und ein Paar Milliarden Tonnen Materie entstehen. WIE IST DAS ALLES ENTSTANDEN? Gibt es dafür überhaupt eine Antwort?

...zur Frage

Was hindert uns daran, Unendlichkeit zu begreifen?

Nehmen wir das typischste Beispiel; das Universum. Wie wissen nicht, wie groß es ist, und wir wissen nicht, ob es endet, oder unendlich ist. Aus irgendeinem Grund denkt man immer, irgendwo muss es ja enden; denn es kann nicht unendlich sein. Aber warum eigentlich?

Ist es nicht eher ein anderer Gedanke, der uns hindert? Nämlich der, dass wenn das Universum irgendwo mal endet, auch etwas dahinter sein muss?

An sich muss es ja unendlich sein, oder das, was irgendwo dahinter ist. Denn es kann kein Ende geben, wo es nicht mehr weitergeht. Oder sagen wir, wir können es zumindest nicht begreifen. Theoretisch kann man sich das Universum doch wie einen Raum vorstellen, wie ein Zimmer – und egal wo man weitergeht, entweder kommt noch ein Zimmer, oder es kommt die Natur dahinter; aber es kann nie nichts dahinter geben.

Warum also können wir nicht begreifen, dass etwas unendlich ist? Ist es nicht eigentlich so wie die Zeit, auch der Raum, der unendlich sein muss?

...zur Frage

Was kommt nach dem Universum-nichts?

Das Universum ist unendlich gross.Oder doch nicht?Wenn das Universum doch nicht endlos ist,was ist dahinter?Kann mir nicht vorstellen,dass es nichts mehr gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?