Was ist hier mit Palladium gemeint?

5 Antworten

Das chemische Element ist nicht gemeint. Ein Palladium ist auch ein Gegenstand in der antiken Mythologie der Griechen und Römer. Ein Palladium bzw. Palladion war ein geschnitztes hölzernes Kultbild der Göttin Pallas Athene in ihrer Funktion als Schutzgottheit einer Stadt (Athene als Städteschirmerin, dargestellt mit Schild und erhobenen Speer). Ein Palladium sollte das Wohlergehen der Stadt sichern. Sehr berühmt ist das von Troja, Odysseus und Diomedes stahlen es, dies war eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Eroberung im trojanischen Krieg durch die Griechen. Nach einer anderen Version hat Äneas das echte Palladium gerettet. In übertragener Bedeutung ist ein Palladium eine als heilig geltende Sache, die etwas schützt. Preußen oder Deutschland sollen anscheinend eine heilige Sache wiedergewinnen, die an die Franzosen verloren gegangen (verpfändet worden) ist.

5

Ah okay, sowas hatte ich mir schon gedacht ich wusste nur nicht welchem Zusammenhang ich den Begriff Palladium entnehmen sollte. Danke DH :)

0

Alles mehr oder weniger richtig. Körner ist sehr jung als Soldat gefallen, ist jedoch ebenfalls ein reputierter junger Dichter und Stückeschreiber gewesen. Er hat Lustspiele und Dramen verfasst. Das Gedicht ist eher im Zusammenhang mit seiner Vision von einem deutschen Geist zu sehen, der im Krieg gegen Napoleon etwas gelitten hatte. Er sah dabei schon die von ihm auch beschworenen "deutschen" Werte, die Eiche und all das in Gefahr. Palladium ist daher hier eventuell eher als das "schützende Heiligtum" der deutschen Seele und des Geistes zu verstehen, daß er im schwinden sah. Interessant ist, daß seine deutsch-nationalen Vorstellungen gut in die Zeit nach dem ersten Weltkrieg zu passen scheinen, Zeit zu der allgemein und massiv Ähnliches bedauert wurde und Frankreich ebenfalls als Feind angesehen worden ist, den es zu bekämpfen galt und von dem Revanche gefordert wurde.

24

So sieht´s aus, Frankreich hat immer wieder die Westgrenze Deutschlands bedrängt und Gebiete geraubt, es wollte ja sogar unser Rheinland komplett haben. Leider hat es nach den Weltkriegen immer wieder und ohne Volksbefragung einfach Elsass-Lothringen bekommen.

0

Ich würde es so interpretieren.

fakt.. 1803 palladium würde endeckt. 1813 Gedicht von (Karl) Theodor Körner

Körner komt aus 1791 und eine junge und kultivierte personlichkeit.

meiner meinung nach is es das palladium oda auch gold das man braucht zum wieder aufbau. wertvol is auf jeden fall.

Ich kan da nur spekulieren. Bin nicht so ein begabter dichter oda kenner.

von wem stammt der Satz "wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren"?

auf jeden fall sowas ähnliches und ich will das auf eine website machen und würde dadrunter gerne schreiben wer das gesagt hat

...zur Frage

Facharbeit über das Wirtschaftswunder?

Hallo liebe Community, ich kann mir verschiedene Themen aussuchen, die man mit der Revolution verbindet. Also es muss eine Revolution sein. Da dachte ich mir, dass das Wirtschaftswunder in Deutschland sehr gut dazu passt und mich auch interessiert. Ich weiss aber nicht, ob ich 15 Seiten darüber schreiben kann und ich brauche dazu noch Literatur. Kennt ihr welche, falls ihr euch mit dem Thema schon befasst habt?

...zur Frage

Suche Kurzgeschichte (SOHN), das nur aus einem Satz besteht?

kann es aber nirgendwo finden, die kurzgeschichte heißt "SOHN" , und besteht aus nur einem Satz. Weiß jemand wo ich es finde ?

...zur Frage

Schöne Texte oder Gedichte, die ihr vielleicht auch selbst geschrieben habt?

Hey hey hey meine lieben Freunde, ich bin ein recht .. kreativer Mensch, würde ich mal so behaupten ;D, und ich liebe schöne Texte, Geschichten und Gedichte, wobei schön ja ein weitgefächerter Begriff ist, und so meine ich das auch. Also Texte, die man liest und über die man noch lange nachdenkt, oder die einem einfach eine ganz besondere Stimmung vermitteln. Texte, die irgendwie - das klingt jetzt vielleicht dumm, aber ich weiß nicht, wie ich es anders ausdrücken soll :D - magisch sind, ich hoffe ihr wisst, was ich meine ;) Das ganze gilt natürlich auch für Gedichte etc. Also eigentlich alle möglichen literarischen Erzeugnisse. Und da ich gerne komponiere und male, dienen solche Texte mir oft als Anreiz. Deshalb meine Frage und Bitte: Kennt ihr solche Texte etc, bzw habt ihr selbst so etwas geschrieben - und könnt es mir irgendwie geben? Also mit einem Link, oder in der Antwort oder als Nachricht .. da würde ich mich unglaublich darüber freuen !!

Vielen Dank schonmal !! :)

Alles Liebe - lala ♥

...zur Frage

(Fantasy) Roman mit geschichtlichem Hintergrund gesucht

Hallo. :)

Ich würde gern wieder ein gutes Buch lesen und hätte da gern sowas wie einen Fantasy Roman, mit einem geschichtlichen Hintergrund. Kennt jemand sowas? Es muss auch nicht zwingend Fantasy sein, nur interessant sollte es sein und keine langweilige Art der Geschichte. Was mich auch interessieren würde, wäre eine Geschichte mit einer königlichen Familie. Bestenfalls irgendwas spannendes mit sympathischen, eigensinnigen Prinzen. :D

Besonders interessieren würde mich etwas, in dem der erste Weltkrieg mit thematisiert wird ode speziell russische geschichtliche Ereignisse.

Kann mir da jemand was empfehlen? (Bin übrigens auch offen für Mangas, die sowas enthalten)

...zur Frage

was ist dass so ziemlichste bekannteste Gedicht oder Zitat von Shakespeare?

hi, ich muss ein Referat über shakespeare halten und will wissen was dass so ziemlich bekannsteste gedicht oder Zitat ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?