Was ist größer: Magnesiumion oder Natriumion?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

Überleg mal selbst mit: Natrium-Atome haben elf Elektronen in der Hülle und elf Protonen im Kern. Wenn es ein Elektron abgibt und zu einem einfach positiv geladenen Natrium-Ion wird, dann entsteht eine Hülle mit zehn Elektronen, die von elf Protonen im Kern angezogen werden.
Magnesium-Atome haben dagegen zwölf Elektronen in der Hülle und zwölf Protonen im Kern. Wenn es zwei Elektronen abgibt und so zum zweifach positiv geladenen Magnesium-Ion wird, dann entsteht eine Hülle mit zehn Elektronen, die von zwölf Protonen im Kern angezogen werden, nicht wahr?
Und nun kommt die Preisfrage: Welcher Kern übt eine größere Anziehungskraft aus, der mit elf Protonen oder der mit zwölf Protonen? - Eben! Der mit der größeren Ladung, also der Magnesiumkern. Wenn aber seine Anziehungskraft größer ist, dann wird der Durchmesser der Elektronenhülle in einem Magnesium-Ion kleiner sein als der des Natrium-Ions.

Darum ist das Natrium-Ion größer als das Magnesium-Ion...

Alles klar? LG von der Waterkant.

Super! Das war auch meine Antwort! ;)

0

Schaut eher nach Fangfrage aus :-)

Einen Grössen-Unterschied gibt es so viel ich weiss, ob es Anionen oder Kationen sind.

Aber Magnesion kommt im Periodensystem nach dem Natrium und ist von da her grösser - wenn dir das was hilft.

Die Ionen sind von ihrer größe her gleich groß

6,022 * 10^(23) Teilchen eines Stoffes = 1 mol?

Hallo ihr Lieben,

Ich lerne gerade Chemie und bin etwas ratlos. Ich habe nämlich jetzt gelesen dass 6,022 * 10^(23) Teilchen eines Stoffes = 1 mol sind. Doch woher weiß ich jetzt wie viel mol ein Stoff 'hat'. Wie kann ich das ausrechnen? Muss ich dazu die Atommasse u umrechnen?

Vielleicht könnte mir jmd. das ja noch einmal in einfachen Worten erklären.

Gruß und Danke im vorraus! xLeopfote

...zur Frage

Warum würgt ein Auto ab?

Wir sollen diese Frage in der Chemiearbeit beantworten und es an ddem beispiel Benzin brennen erklären.

...zur Frage

Was sagt die Chargenbezeichnung auf den Schachteln apothekenpflichtiger Medikamente aus?

Bitte nur beantworten wenn es sicher ist, dass es wirklich stimmt.

...zur Frage

Wieviele Protonen sind im Atomkern?

Eigentlich sind ja immer soviele Protonen im Atomkern, wie Elektronen in den Schalen. Zum Beispiel hat elementarer Sauerstoff insgesamt 8 Elektronen, also auch 8 Protonen im Atomkern. Was ist allerdings, wenn es 2 Elektronen aufnimmt? Hat es dann 10 Protonen oder immernoch 8?

...zur Frage

Angst vor Chemiearbeit, was tun?

Guten Abend Leute! :) Also ich weiss, dass ich mich echt spät melde aber hatte davor auch keine Zeit gehabt, dass alles zu schreiben.. Also ich schreibe morgen eine Chemiearbeit ( 8. Klasse ) wir haben das Thema: Stoffe und ihre Trennung. Und wenn ich ehrlich sein soll habe ich mehr als nur angst :( ich habe in letzter Zeit so viel Stress, das mir sogar immer mehr Haare ausfallen ( war auch heute beim Arzt) Und ich weiss nicht was ich tun soll..wenn diese Chemiearbeit ne 3 wird bekomm ich ne 3 ins Zeugnis :/ naja..hätte gerne eine 2, aber bei mir ist es einfach so, dass ich während der Arbeit einfach alles vergesse und dazu kommt noch, dass ich Herzklopfen bekomme und leichte Kopfschmerzen.. Ich brauche einen Rat wie ich schnell bevor ich die Arbeit schreibe, etwas lockerer werde, denn diese Chemiearbeit will ich echt nicht verhauen :( ich hoffe es wird noch um diese Uhrzeit einen/eine geben die mir einen Rat oder sowas gibt. Lg. Merve

...zur Frage

Was ist ein Isotope?

Moin,
Ich muss für eine Arbeit morgen wissen was ein Isotope ist. Das Problem ist das wir das nicht in der Mappe haben und ich keine Ahnung habe was das ist und wie Mann das am besten beantworten soll.
Also ich glaube das das ein Atom ist welches iwi leichter geworden ist oder schon zerfallen ist oder so, aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht.
Aufjedenfall Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?