Was ist eine Parallelgeschichte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme an, es ist eine Handlung, die zeitlich parallel zur anderen vorgegebenen Handlung passiert (also aus der Sicht eines anderen Menschen in dieser Geschichte), und die sich immer wieder mal in bestimmten Momenten berühren oder überschneiden. Einfaches Beispiel: Die Gesamtgeschichte handelt von einem Schultag, und die eine Handlung erzählt aus Sicht des Schülers, die andere aus Sicht des Lehrers. Die Berührungspunkte sind dann Begegnungen in der Klasse oder im Schulgebäude, ansonsten lebt jeder seine eigene Handlung.

Das ist zwar hübsch erfunden und klingt einleuchtend, stimmt nur leider nicht...

0
@cadovius

Mal wieder ein typischer Fall von viel zu voreilig bewertet...

0

Eine Parallelgeschichte ist eine Geschichte die Parallel zu einer anderen Geschichte steht z.B. die gleiche Moral hat, gleiche Kulisse aber veränderte Personen . Hoffe ich konnte weiterhelfen .

 

LG Jolina [7. Klässlerin (:]

Was möchtest Du wissen?