Was ist eine gleichmäßig verzögerte Bewegung?

1 Antwort

Hallo!

Eine gleichmäßig verzögerte Bewegung ist ein "gleichmäßiges Bremsen". So wie Du eine Geschwindigkeit mit gleichmäßiger Beschleunigung a (a hier im positiven Bereich) gleichmäßig erhöhen kannst (v = v + a x t), so kannst Du im umgedrehten Fall eine Geschwindigkeit mit a<0 eben genau so verringern. a x t ist dann logischerweise negativ und Du addierst zu Deiner aktuellen Geschwindigkeit zum aktuellen Zeitpunkt einen negativen Geschwindigkeitswert hinzu: Folglich wird dann die aktuelle Geschwindigkeit kleiner und Du hast gebremst!

Ich hoffe, die Kinematik einigermaßen "umgangssprachlich" rübergebracht zu haben?

Frank, DL2FAN

Was möchtest Du wissen?