Was ist ein typisches Essen in Islamischen Ländern?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da es verschiedene islamische Länder gibt, kannst du nicht Fragen, was das typische Essen ist. Eher, was die Grundnahrungsmittel sind, das sind meistens Reis(sorten), Lammfleisch bzw. alle Fleischarten die erlaubt sind und verschiedene Gemüsearten.

Wenn du wissen möchtest, was die verschiedenen Länder an Spezialitäten anbieten, solltest du zuerst die Namen aller Länder abklappern, die sich zum Islam bekennen und danach ihre Landes essen unter die Lupe nehmen.

Ein typisch islamisches Essen gibt es nicht, es gibt ja auch kein typisch Christliches oder jüdisches Essen(Glaub ich zumindest, wenn doch dann, sorry)

Viel Spaß beim suchen:)

Eine Hauptmahlzeit beginnt mit einer Unzahl von Vorspeisen (Mazzat). Es handelt sich um etwa 40 verschiedene Arten von Appetithappen und Salate. Dazu gehören Taboulah, Baba Ghanousch, gefüllte Weinblätter, Saubohnen, eingelegte Auberginen und Gurken, Oliven, Käse und Nüsse.

nicht zu vergessen den türkischen honig :)

0

eigentlich hast du die frage falsch aufgestellt also islamische länder ist ein hauptbegriff danach gibts jeweil die länder. alle länder haben eigene und andere essen, aber dattel und zamzam (heiliges wasser) würde ich als antwort fürs islamischen ländern sagen, sonst gibts eigentlich keinen gemeinsames essen.

Nahrung + Islamische Länder = Geht nicht, weil die religion nichts mit der nahrung zu tun hat er die ansiedlungen und Kulturen .

Was möchtest Du wissen?