was ist dran an den Nimm 2 Vitaminen?

7 Antworten

Ja, vergiss aber nicht das Vitamin E auch in anderen Lebensmittel drin steckt sowie es nicht schlimm ist mehr als 100% zu sich zu nehmen

Grundsätzlich ist es nur Marketing, Vitamine sind weitaus reicher enthalten in anderen Produkten. Nimm 2 hat aber mehr Vitamine als das meiste Süsszeugs

Schau doch nicht nur auf ein einzelnes Vitamin, um daraus einen Tagesbedarf zu konstruieren. Es gibt weitaus mehr wichtige Nahrungsbestandteile.

Und wenn schon, dann gucke bitte auch auf den Anteil von Zucker!

Etwas Obst wäre jedenfalls die bessere Wahl, statt auf Marketingtricks reinzufallen.

LG

Kurz und knapp: Ja, wenn es 12mg Vitamin E pro 100g sind, dann hättest du mit 100g Lach Gummi Yoghurt deinen Tagesbedarf an Vitamin E gedeckt.

Es gibt aber bessere Vitamin E Quellen als Süßigkeiten mit künstlich zugesetzen Vitaminen, z.B. in Weizenkeim- oder Leinöl oder einem beliebigen anderem kaltgepressten Öl ;)

Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin (wie A und D), was man nicht überdosieren sollte. Es führt bei Überdosierung zu Verlust des Muskeltonus und zu Müdigkeit. Normalerweise liegt die "empfohlene Tagesdosis", bei Tocopherol bei 12 mg/Tag, das muss man schon mindestens 5-mal überschreiten, damit man spürbare Nebenwirkungen hat.

Man sollte so was eher nicht essen um den Vitanimbedarf zu decken. Wahrscheinlich sind es sowieso künstliche Vitanime und die sind nicht wirklich gut. Künstliche Vitamine sind sogar eher schädlich als gut. Wenn es künstliche Vitamine sind sollte man vorsichtig sein. Mal Süßogkeiten essen ist nicht schlimm aber wirklich gesund ist es nicht. Für Vitamine gibt es besser Quellen dann schon eher richtiges Obst, Gemüse. Vitamin E ist in vielen pflanzlichen Ölen.

Vorsicht ist Geboten – Künstliche Vitamine verursachen ...

Das Zeugs schmeckt sicher gut. Aber jeder weiß, dass es eine Süssigkeit ist. Da ändern auch die völlig unnötigen Vitamine überhaupt nix dran! Die sind aus Marketing technischen Gründen da rein gekommen.

Was möchtest Du wissen?