was ist die härteste droge die es gibt?

Support

Liebe/r issali,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Von der Wirkung her wahrscheinlich Heroin. Von der tödlichen Dosis her wahrscheinlich LSD und von den schlimmsten Nebenwirkungen her wahrscheinlich Crystal Meth.

für lsd gibt es keine bekannte letale dosierung, nicht dass das nicht schlimm wäre, aber todesfälle im unmittelbaren zusammenhang mit der dosierung sind keine bekannt, von den wahnhaften folgen hingegen schon....

0

Heroin aka H-Bomb. Dannach kommt Crystal. (Crystal führt schon nach kurzer zeit zu Löchern im Gehirn und zu bösem Hautausschlag). Heroin ist in der Richtung nicht ganz so heftig allerdings ist das Suchtpotenzial etwas höher.

Crystal Meth (Gibt`s in Mexico und wird täglich nah Amerika gebracht, macht 12 Stunden high, ist 3,5 mal so schädlich wie Kokain, wird meistens geschnupft, es dauert zirka ein Stunde das Zeug zu produzieren und es wurden über 4000 Labore von Crystal Meth Abhägigen geortet.

Sind E-Zigaretten eine Alternative?

Nach längerer Recherche habe ich mich mit der Idee angefreundet, mir dass Rauchen abzugewöhnen, indem ich auf E Zigaretten "umsteige", denn vieles spricht dafür. Bewiesenermaßen sind E Zigaretten etwa um mindestens 95% weniger schädlich als der übliche Tabak Konsum. Des weiteren gilt, dass E Zigaretten eine symptom-mildernde Wirkung haben, was dass Aufhören begünstigt und gleichzeitig eine "gesunde" Alternative ist. - ok gesund sei mal dahin gestellt.

Was mir allerdings ein Dorn im Auge ist: Der Preis. Ich habe keine Absichten, ein halbes Vermögen dafür auszugeben, regelmäßig zu rauchen, bzw. "dampfen".

Deswegen stellen sich mir folgende Fragen:

  1. Wie viel kostet eine gute, verlässliche E Zigarette, die länger hält als von 12 bis Mittags?
  2. Wie lange raucht man an einer dieser Fläschchen Liquids, also der Ladung?
  3. Ist der Preis um E Zigaretten zu rauchen niedriger im Vergleich zu dem von Zigaretten? Wenn man gleich viel raucht?

Ich rauche so in etwa zwei bis drei Zigaretten pro Tag und dass seit Jahren, aber wenn ich feiern gehe, rauche ich auch schon mal eine komplette Schachtel an einem einzigen Abend leer. Dass will ich in Zukunft tunlichst vermeiden, da Zigaretten einfach extrem ungesund sind, was ich zwar auch schon vorher wusste, mir aber jetzt erst durch einen dementsprechenden Fall im Bekanntschaftskreis richtig klar geworden ist.

Lohnt es sich? Preislich? Oder ist der "Spaß" zu teuer?

...zur Frage

Drogen...SOS?

Der Cousin meines Freundes nimmt Morphium.. und.. mushroom und ich will ihn helfen davon weg zu kommen, hat jemand eine Idee ohne Hilfe von psychischen Gewahrsame

...zur Frage

Wo kriegen Drogendealer die Drogen her?

Im Deutschunterricht lesen wir das buch "Die Einbahnstraße". Es geht darin um Drogen. Ich soll ein paar Recherchen machen und folgendes herausfinden: -Welche sind die 3 beliebtesten Organisationen, die dabei helfen seine Drogensucht zu verlieren ?

-Wo kriegen Dealer die Drogen her ?

-Welche ist die härteste Droge der Welt?

-Wie lange hält die Wirkung einer Droge im Schnitt?

-Was verändert eine Droge an unserem Körper?

-In welchen Kontinent gibt es den grössten Drogenkonsum?

Es wäre nett, wenn ihr mir helfen könnt =)

...zur Frage

Was war eure härteste Droge die ihr genommen hattet?

...zur Frage

Berichte über LSD?

Hallo Leute

Heute habe ich mal eine etwas andere Frage. Über Drogen hört man ja immer sehr viel. Gerade wenn es um LSD geht, wird sehr viel erzählt bzw. fast immer davon abgeraten. Beispielsweise, dass man auf einem Trip für immer hängen bleiben kann. Dass man einen Horrortrip bekommen kann. Oder dass man verrückt wird.

Ein Freund von mir möchte LSD ausprobieren (Ich nicht!) Ich würde einfach gerne wissen, was es mit diesen Behauptungen auf sich hat. Auf was muss man sich beim ersten Konsum von LSD gefasst machen? - Was wird auf einen zukommen? - Was sollte man unbedingt beachten um diese "Horrortrips" zu vermeiden?

Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen damit gemacht hat und darüber berichten möchte? Ich werde vielleicht dabei sein, wenn er LSD konsumiert. Was wird auf mich zukommen? Gerade weil im Zusammenhang mit dieser Droge sehr viel geredet wird, würde ich gerne ein bisschen mehr darüber erfahren, am besten von jemandem, der Erfahrungen damit hat.

Vielen Dank für alle Antworten

CameGrande

...zur Frage

Droge Opium Referat. Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?