Was ist die beste Musikqualität? WAV /MP3 usw.

Diese Auswahl habe ich.
Was wäre das beste?  - (Musik, Qualität, MP3)

7 Antworten

Nun, WAV ist natürlich am besten, da unkomprimiert und ohne Verluste. ABER, es kommt bei mp3 doch auf die Bit-Rate an, 128 kbit/s ist hörbar schlecht, bei 320 kbit/s ist der normale Hörer nicht mehr in der Lage, den Unterschied zu wav zu hören. Zieh Dir doch die Musik als wav, und wandel es dann (z.B. mit iTunes) in mp3 um. Bei iTunes kannst Du die Bitrate wählen. VG

Probiere ich mal danke! 🙝

0

Beste Qualität ist WAV ,dann kommt Flac und anschliessend Mp3. Desto besser die Qualität desto größer der Speicherplatzbedarf. Wieviel Platz 30 Songs brauchen kommt aber nicht nur auf die Qualität drauf an, sondern auch wie lang der Song ist und was für Musik. Ich würde bei Mp3 die Umwandlungsrate (Qualität) mit mindestens 192kb/s nehmen. Ich selbst bevorzuge Mp3 mit 320kb/s. Ist jetzt Deine Entscheidung,am besten mal ausprobieren.Lg Retlawx

Dankee! 👝

0

Nur mal so, von wo lädst du sie denn runter? Wenn du von youtube runterlädst, ist Wav ziemlich sinnlos, da die qualität von Youtube-Videos meist in ziemlich minderwertiger Mp3-Qualität ist. Nur wenn man sie kauft (oder illegal runterläd), kann man sich drauf verlassen, echte Wav-Dateien zu haben. Wenn du eine Mp3-Datei in Wav konvertierst, bringt das absolut nichts.

Ich bevorzuge ja Flac, das ist ein Format, welches die gleiche Qualität wie Wav hat, aber nochmal ein Stück kleiner ist. Wenn man sehr viel Musik hat, ist das echt gut, verlustfreie Dateien in Flac zu speichern. Allerdings kann es nicht einfach von jedem Handy oder so abgespielt werden.

WAV hat die beste Qualität, aber mp3 mit ausreichend hoher Qualität ist für die tägliche Autofahrt genauso geeignet. Ich glaube nicht, dass man beim Autoradio einen Unterschied hört, da braucht man schon sehr viel höher auflösende Anlagen oder Kopfhörer.

Also beim Handy merk ich den Unterschied und im Auto nicht ?

0
@Benii7

Beim Handy mit Kopfhörer vielleicht (im Direktvergleich), mit Handylautsprecher meines Erachtens nicht.

0

wav ist unkomprimiert, falls du viel Platz hast. Braucht so viel wie auf CD. Wobei das bei der Musik und auch noch im Auto vermutlich nicht nötig ist...

Sagen wie mal ich speichere die Lieder auf dem Iphone mit wie viel platzt würde mir 1 Lied von 3 min in WAV wegnehmen? Merk ich denn Unterschied?

0
@Benii7

Ich würde ungefähr Minuten mal 10 rechnen, also 3 Minuten = 30 MB. Bei mp3 ist es ungefähr MInuten = MB, also 3 Minuten = 3 MB.

0

Also soll ich es MP3 herunterladen da ich ja keinen unterschied im Handy/Auto merke.

0