Was ist der Unterschied zwsischen Polizeipräsidium und Polizeirevier?

8 Antworten

Das Präsidium ist die höhere "Verwaltungsinstanz", eben das Präsidium. Ein Revier (wie das Wort schon sagt) zuständig für ein Gebiet (Revier) :-)

ein revier ist nur eine anlaufstelle sogenannte "filiale" in einem präsidium ist alles zusammengefasst von morddezernat bis was weis ich!

Das Präsidium ist die "Hauptzentrale" das Revier die "Zweigstelle, Filiale, Nebenstelle, Aussenstelle" Wie immer man das auch nennen will

Sitzt dort auch der Polizeipräsident? Daher kommt der Name?

0

Ein Revier hat immer einen Dienstellenleiter. Im Präsidium sitzt auch der Präsident der Polizei.

Gibt es das Präsidium nur in der Großstadt, und die Reviere in kleinenren Städten und Gemeinden?

0
@user1492

Grob gesagt, ja. München hat eins, Nürnberg auch. Auf dem Lande dagegen gibts nur Dienststellen.

0

Polizei ist Ländersache, deshalb sind die Begrifflichkeiten nicht immer identisch. In etwa ist der Aufbau so gegliedert:

Polizeiposten (manche. i.d.R. ländliche, Posten sind lediglich mit nur einem (!) Beamten besetzt)

Polizeiwache/Polizeirevier (wenige Beamte mit einem Wachleiter gehobener Dienst)

Polizeiabschnitt (Übergeordnete Dienststelle von mehreren Wachen/Abschnittsbereichen mit jeweils einem Wach- / Dienstgruppenleiter und einem Abschnittsleiter plus Vertreter im höheren Dienst)

Polizeiinspektion (mit untergeordneten Polizeiabschnitten oder, bei Verzicht auf diese Gliederungsebene, Polizeirevieren)

Polizeidirektion (Dienststelle, der mehrere Abschnitte untergeordnet sind mit diversen Stäben)

Polizeipräsidium (Oberste Polizeidienststelle eines Bundeslandes, der der Polizeipräsident vorsteht)

Was möchtest Du wissen?