was ist der Unterschied zwischewn rise und raise?

2 Antworten

rise ist, wenn man es selbst macht, also zum beispiel aufstehen, oder die sonne geht auf, also eben ein aktiver vorgang. raise ist passiver, also wenn etwas (z.b. ein gegenstand) hochgehoben wird (natürlich auch im übertragenen sinn, siehe lied "you raise me up")... salopp gesagt: man kann selbst risen und man kann andere dinge raisen...

Top Antwort

0
@Jimbo76

bergerle in allen Ehren, doch rise mit "aktiv" und raise mit "passiver" zu bezeichnen ist schlichtweg falsch. Und sich mit der Schlussaussage noch einmal selbst zu widerlegen ist mit Sicherheit keiner Top Antwort wert. ;)

0
@Apostat
  1. was ist daran falsch? wie wäre es richtig?

  2. inwiefern widerlege ich mich selbst?

0

ok, raise als passiv zu beschreiben ist vielleciht nicht 100%ig korrekt, aber der unterschied zu rise besteht darin, dass man nicht sich selbst irgendwie erhöht, sondern jemand/etwas anderes...

0

Schau nach unter www.leo.de. Nicht immer ist der Unterschied klar zu erkennen. Aber durch die Beispiele im zitierten LEO bekommst du ein Gefühl für die Verwendung der beiden Wörter....

Was möchtest Du wissen?