Was ist der Unterschied zwischen Selbstverliebt und Selbstbewusst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbstverliebt ist, wenn du dich und deine Meinung über alles stellst und dich für das Tollste überhaupt hälst. Andere Adjektive dazu wären "egoistisch" und "großkotzig". Bist du selbstbewusst, traust du dir einige Dinge zu, aber weißt auch, wo deine Grenzen sind. Du hast Mut und machst viele Dinge, aber dir ist bewusst, dass auch andere diese Dinge gut bewältigen können.

Selbstbewusst = Du vertraust dir und weißt genau was du da eigendlich machst. Selbstverliebt = Glaubst ,dass du alles schaffst was nicht stimmt.

selbstbewusst ist wenn du dir deiner stärken sicher bist , wenn du weißt was du kannst und sagen wir mal das auch prästentierst. selbstverliebt ist wie manbereits im wort raushören kann, selbstverliebt zu sein. von sich zu schwärmen und nur von sich selbst überzeugt sein, obwhol das vielleicht garnicht der fall sein sollte

Selbstverliebt ist jemand der sich selbst über alle andere stellt. Es ist Egoismus. Selbstbewusstsein hat jemand der von sich überzeugt ist.
Beispiel: selbstverliebt: "ich bi besser als du. Du kannst das eh nicht so gut wie ich".
Selbstbewusst: ich kann das gut ich Schaff das

Ein selbstbewusster Mensch kann mit Kritik konstruktiv umgehen, ein selbstverliebter nicht.

Selbstverliebt schaust du dich immer an schmachtest nach Komplimenten. Du willst die Schönste sein so wie die affige Paris Hilton. Selbstbewußt interessiert dich alles nicht was andere von dir denken. Mit Kritik gehst du locker um aber juckt dich nicht wirklich

Selbstverliebt ist wenn du übertreibst selbstbeswusst ist wenn du nur das sagst was auch stimmt

Selbstbewusst ist man wenn man sich etwas traut zum Beispiel eine Frau ansprechen. Selbstverliebt ist man wenn man sich halt selbst liebt und immer sowas sagt wie: "Ich bin der geilste Mensch" oder ähnliches

PoisonIvy 30.08.2015, 14:01

Der Selbstbewusste kann mit einem Korb umgehen. Der Selbstverliebte ist so eine Art Typ, der wenn die Frau ihm absagt, gleich etwas ekliges von sich lässt, um die Frau herabzuwürdigen. Oft genug schon gesehen, leider.....

1

Was möchtest Du wissen?