Was ist der unterschied zwischen mobbing und rassismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sagt doch der Name schon. Rassismus ist eine Abneigung gegen andere "Rassen" bzw. andere Kulturen.

Mobbing ist eine Abneigung gegen Sozial Schwache Menschen mit vermeindlich kleinem Selbstwertgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rassismus zeigt sich in der Benachteiligung, Verletzung, Misshandlung eines Individuum aufgrund dessen ethnischen Herkunft. 

Mobbing wird erst dann als dieses bezeichnet, wenn jemand regelmäßig auf längere Zeit körperlich oder seelisch verletzt wird. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich, Rassismus kann aber durchaus einer sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rassismus hat mehr oder weniger mit der Hautfarbe zu tun. Mobbing hingegen spiegelt das aggressive Verhalten von mehreren Gruppenmitgliedern  gegen ein einzelnes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?