Was ist der Unterschied zwischen Liebe und obsessive Liebe/Bessesenheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Obsession (Besessenheit; von lat. obsidere: in Anspruch nehmen; besetzt halten; belagern; bedrücken) wird im umgangssprachlichen Sinn eine Leidenschaft (auch ein intensiv betriebenes Hobby) bezeichnet. Im engeren medizinischen und psychologischen Sprachgebrauch handelt es sich dabei um eine unangenehm bis quälend, der eigenen Person als zugehörig erlebte Zwangsvorstellung oder -handlung.

Guten Abend Kitmis,

Du selber bezeichnest Deine (ex) Liebe als krank, was Du sicher besser beantworten kannst. Liebe hat mit Besitzansprüchen nichts im Sinn. Hierbei sind GEBEN/NEHMEN und endlos viele andere Eigenschaften ausschlaggebend mit viel Gefühl. Besessenheit gehört nicht dazu. Du wirst Deiner großen Liebe gewiss noch begegnen, aber....bitte unter anderen  Voraussetzungen.

Viel Glück!

Definiere besessenheit. Dass sich alles nur um die person dreht ist nichts ungewöhnliches...hat die rosa brille so an sich....

Was möchtest Du wissen?