Was ist der Unterschied zwischen "Klären" und "Abklären"?

3 Antworten

Ich muss den vorherigen Antworten widersprechen. Es gibt zwischen den beiden Wörtern, was die Bedeutung betrifft, keinen Unterschied. Die Vorsilbe "ab" ist jedoch überflüssig bzw. falsch. "Klären" ohne diese Vorsilbe ist die sprachlich richtige Form. Jedoch hat sich das Wort "abklären" in der Umgangssprache so eingebürgert, so dass man hier ständig Formulierungen, wie z.B. "...sollte vom Arzt abgeklärt werden" anstatt "geklärt werden" liest.

Der einzige Unterschied zwischen den beiden Verben ist also, dass das eine sprachlich gesehen falsch und das andere richtig ist.

tja, ich versuchs mal: es gibt sicher bedeutungsüberschneidungen. aber nicht in jedem falle kann man beide wörter benutzen. klären kann man auch einen teich, abklären aber nicht. klären kann man probleme, abklären kann man die auch, bedeutet aber trotzdem eine nuance-verschiebung.

abgekärt ist außerdem jemand, der manches (für sich) geklärt (oder besser abgeklärt) hat und daher klarheit hat (im kopf), keine großen rosinen mehr im kopf hat.

tja, was noch? muß noch mal nachdenken.

abklären sich absichern vorher besprechen, klären situation klären lösen

Was möchtest Du wissen?