Was ist der Unterschied zwischen intelligent und schlau?

7 Antworten

Intelligent ist man immer, sozusagen von Natur aus, oder auch nicht, anlernen läßt sich Intelligenz nicht. Schlau werden dagegen läßt sich durch z.B. Erfahrungen erlernen.

Die Wörter sind Synonyme.

Intelligenz bedeutet allgemein Klugheit, also eine Fähigkeit des Verstandes.

Schlauheit ist eine besondere Art der Intelligenz. Damit wird vor allem eine Geschicklichkeit bei der geistigen Bewältigung praktischer Probleme und eine reaktionsschnelle Wendigkeit ausgedrückt. Sie bezieht sich auf einen (zum Teil listenreichen) Umgang mit Menschen und ist vor allem auf einen raschen Erfolg, nicht auf eine tiefe Einsicht ausgerichtet.

Zum Teil werden aber die Begriffe intelligent und schlau mit der gleichen Bedeutung verwendet.

Ein Fuchs ist schlau, aber nicht intelligent, obwohl beides Synonyme sind. Synonyme stimme eben nie hundertprozentig überein.

wikipedia.org/wiki/Intelligent und http://de.wikipedia.org/wiki/Schlauheit dort nachzulesen. Viel Spass

Intelligenz schenkt der liebe Gott. Schlauheit eignet man sich an.

Besonders freigebig scheint er nicht zu sein, der Gute... :-)

0
@Kabark

Aber kabark, Dich hat er doch gut bedacht. Was kuemmern uns die, die zu kurz kamen. Wir ueberlesen sie oder reagieren mit Ironie, was wohl auch nicht verstanden. Eastside Kontakt klappt inzwischen. Schonen Abend und Gruss von der Insel

0