Was ist der Unterschied zwischen Hochdruck und Tiefdruck?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Bezeichnung ist entscheidend, wo die Druckfarbe liegt.

Beim Linolschnitt z. B. liegt sie auf den hochstehenden Stellen und diese werden aufs Papier gedruckt, also Hochdruck.

Bei der Radierung wird die Farbe in die durch Ätzung oder Gravierung vertieften Stellen der Kupferplatte hineingerieben und dann mit starkem Pressdruck aufs Papier übertragen, also Tiefdruck.

der Druck

Was möchtest Du wissen?