Was ist der Unterschied zwischen "Hobby" und "liebste Freizeitbeschäftigung?

6 Antworten

Die Mehrzahl von Hobby ist Hobbies mit ie.

Ein Hobby muss nicht unbedingt die liebste Freizeitbeschäftigung sein, sondern nur eine bestimmte unter vielen.

Per Definition ist ein Hobby eine aus Neigung, Freude an der Sache mit einem gewissen Eifer betriebene Beschäftigung auf einem bestimmten Gebiet.

Hast als Hobby Schmetterlingesammeln wirst das zu Anfang gerne tun und über die Jahre einen bestimmten Eifer entwickeln und aus Gewohnheit eine gewisse Disziplin an den Tag legen, weil sich mit der Erfahrung auch etwas Routine einstellt.

Dass das über so lange Zeit tatsächlich die liebste Freizeitbeschäftigung bleiben wird, ist unwahrscheinlich.

Neigungen ändern sich, Hobbies bleiben.

Mir ist durchaus bewusst, wie man den Plural von Hobby bildet. Ich habe es nur so wiedergegeben, wie es mein Lehrer geschrieben hat. Und er hat es so geschrieben: Hobbys.

0

Mit Hobbys ist wohl eher etwas gemeint was du in deiner Freizeit tust, also zum Beispiel welchen Sport du machst oder ob du in die Musikschule gehst etc.
Mit liebster Freizeitbeschäftigung ist eher gemeint was du so gerne tust, also lesen, schreiben, zeichnen etc.

Es ist an sich das gleiche, aber so würde ich das in diesem Zusammenhang verstehen.

Kann beides das Gleiche sein, wenn du zum Beispiel gerne Schmetterlinge sammelst, dann ist das dein Hobby, und wenn du auch gerne mit Freunden was unternimmst, dann ist das deine liebste Freizeitbeschäftgung.

Wenn du in deiner Freizeit am liebsten einfach nur rumsitzt und nichts machst dann ist das zwar deine liebste Freizeitbeschäftigung, aber kein Hobby.

Welche Farbe mögt ihr am liebsten (Umfrage)?

Ich mag zurzeit sehr gerne orange. Was ist eure liebste Farbe? Wer eine andere Farbe als die genannten am liebsten mag, kann sie natürlich auch hinschreiben.

...zur Frage

Was gibt es alles für Hobbys?

bin auf der suche nach einem hobby, am besten was mit sport. am liebsten wär mir einfach eine liste mit den ganzen hobbys..

...zur Frage

Fragen über Freizeit und Hobbys

Ja, also wie das Thema schon ahnen lässt, bin ich auf der Suche nach einem Hobby. Es ist nicht so, dass ich nicht schon etwas gemacht habe in meinem Leben.

Kurz zu dem, was ich alles Mal gemacht habe: Fuβball gespielt in Verein, der Schule und mit Freunden. Jumpstyle, wer es nicht kennt, nicht schlimm, aber war da recht gut und habe es auch bundesweit zu etwas gebracht. Spiele(Computerspiele) zusammengestellt mit Freunden und alles selbst gemacht. Klavier gespielt, konnte mich aber auf die Dauer nicht dafür begeistern.

Das sind so die größten Dinge, die ich gemacht habe. Ich musste diese aber aufgeben, weil ich sehr lange weg war, aber nun bald wieder zu Hause bin und etwas machen will. Wie schon erwähnt, habe ich auf Klavier keine Lust, da es mich nicht begeistert und ich auch so, nicht für Instrumente zu haben bin, auch wenn ich Musik liebe. Jumpstyle wird nichts mehr, weil sich meine alte Crew zerstreut hat und wir nicht wieder zusammen finden würden, da es nicht mehr dasselbe wäre. Fuβball würde ich in Erwägung ziehen, aber darum geht es mir nicht wirklich.

Ich habe mich auch schon auf den Ratgeberseiten hier im gutefrage.net Abteil umgesehen.

Nun aber meine Frage: Habt Ihr eine Ahnung, was ich ansonsten so anfangen könnte? Ich habe jetzt noch nichts zu meinen Neigungen geschrieben, also was ich noch so mag, bzw. Was ich so als Kritikpunkt hätte, würde dies aber ergänzen, wenn ihr es wissen wollt.

Ihr könntet vielleicht auch schreiben, was Ihr so macht oder wie Ihr eure Freizeitbeschäftigung gefunden habt. Ich hoffe, dass ihr mir behilflich seid und mir einen Rat geben könnt.

Mfg. Euer Rumo^^

...zur Frage

Unterschied zwischen Hobby und Freizeitbeschäftigung?

Hallo,

ich habe den Auftrag bekommen, eine Mindmap anzufertigen und wollte halt "Hobbys" als Unterpunkt des Zweiges "Freizeitbeschäftigungen" aufschreiben. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob ein Hobby unter eine Freizeitbeschäftigung fällt oder es einfach nur eine andere Bezeichnung dafür ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?