Was ist der Unterschied zwischen "Hobby" und "liebste Freizeitbeschäftigung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit Hobbys ist wohl eher etwas gemeint was du in deiner Freizeit tust, also zum Beispiel welchen Sport du machst oder ob du in die Musikschule gehst etc.
Mit liebster Freizeitbeschäftigung ist eher gemeint was du so gerne tust, also lesen, schreiben, zeichnen etc.

Es ist an sich das gleiche, aber so würde ich das in diesem Zusammenhang verstehen.

Hallo Ronobald,

Also Ich würde sagen, ein Hobby ist eher was gelegentliches und liebste Freizeitbeschäftigung geht schon Richtung Leidenschaft.

LG Dhalwim

Hey :)

Ich würde sagen, dass das Wort "Hobby" lediglich ein Synonym für die "liebste Freizeitbeschäftigung" ist & beides im Grunde exakt die selbe Bedeutung hat.

Der eine spricht es eben so aus & der andere eben so.

Kann beides das Gleiche sein, wenn du zum Beispiel gerne Schmetterlinge sammelst, dann ist das dein Hobby, und wenn du auch gerne mit Freunden was unternimmst, dann ist das deine liebste Freizeitbeschäftgung.

Wenn du in deiner Freizeit am liebsten einfach nur rumsitzt und nichts machst dann ist das zwar deine liebste Freizeitbeschäftigung, aber kein Hobby.

Die Mehrzahl von Hobby ist Hobbies mit ie.

Ein Hobby muss nicht unbedingt die liebste Freizeitbeschäftigung sein, sondern nur eine bestimmte unter vielen.

Per Definition ist ein Hobby eine aus Neigung, Freude an der Sache mit einem gewissen Eifer betriebene Beschäftigung auf einem bestimmten Gebiet.

Hast als Hobby Schmetterlingesammeln wirst das zu Anfang gerne tun und über die Jahre einen bestimmten Eifer entwickeln und aus Gewohnheit eine gewisse Disziplin an den Tag legen, weil sich mit der Erfahrung auch etwas Routine einstellt.

Dass das über so lange Zeit tatsächlich die liebste Freizeitbeschäftigung bleiben wird, ist unwahrscheinlich.

Neigungen ändern sich, Hobbies bleiben.

Mir ist durchaus bewusst, wie man den Plural von Hobby bildet. Ich habe es nur so wiedergegeben, wie es mein Lehrer geschrieben hat. Und er hat es so geschrieben: Hobbys.

0

Die Definition von ''Hobby'' ist ''liebste Freizeitbeschäftigung.''

Also es ist das selbe.

Komisch. Warum steht da dann nicht nur Hobbys oder liebste Freizeitbeschäftigungen?

0
@Ronobald

Weil Lehrer auch nur Menschen sind. Du kannst das Wort Hobby ja mal im Duden nachschlagen, dann wirst du sehen, dass es exakt das selbe ist wie ''liebste Freizeitbeschäftigung.''

0

Was möchtest Du wissen?