Was ist der unterschied zwischen Flirten und Nettigkeit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist von Person zu Person verschieden, daher gibt es ja so oft "falsche Signale" 

Ich persönlich empfinde Flirten stets als etwas "aufgesetzt" (v.a. wenn es dabei nur darum geht, Bestätigung zu kriegen) und Freundlichkeit als "natürlich".

Der Unterschied ist fließen.

Nett sein solltest du auch zu Personen, die dir unsympathisch sind. Flirten geht nur bei gegenseitiger Sympathie und muss keine Absicht, sich näher kennenzulernen, haben.

ja, so ähnlich

beim Flirten ist schon eine erotische Komponente dabei, wobei es oft ein oberflächliches Spiel ist

z.Bsp. kann man an der Ampel flirten mit dem gutaussehenden Autofahrer im Nebenauto, da geht es um Bestätigung, Unterhaltung

in einer Disco oder Bar geht es eher um Kontaktaufnahme, da flirtet man, um die Situation abzuchecken, ob der andere Interesse haben könnte

Nettigkeit ist einfach höflich und freundlich sein, einfach so, egal welches Geschlecht und ohne Gedanken

Ist unterschiedlich, flirten ist, wenn man richtige Interesse zeigt, die mehr ist, wie hi, wie gehts, siehst gut aus, ciau. Wenn man sich für das privatleben richtig interessiert, dann kann es flirten werden und wenn man seine eigene Zeit deutlich opfert.

Du schon wieder ;-)

Warum schreibst du nicht einfach mal was bei dir und deiner Flamme läuft, wie sie sich genau verhält etc...

Vielleicht kann man dir dann mal direkt beantworten ob wir glauben das sie mit dir flirtet oder nicht ;-) 

Ich versuche es mit einer kurzen Gegenüberstellung

Flirt:                                                  Nettigkeit:

Bestätigung                                     Einstellung

Reiz                                                 Selbstverständnis

Absicht                                            Lebenseinstellung

Bedinung                                         Bedingungslos

Sex                                                  Menschlichkeit

Verlangen                                        Freundlichkeit

Lust                                                 Etikette

Spielerei                                          Ernsthaftigkeit

Natur                                               Erziehung

Vorspiel                                           Umgangsform

Vielleicht hilft es ein wenig weiter.

Flirten hat die Intention dem anderen näher zu kommen.

Nettigkeit ist eine Charaktereigenschaft - man ist freundlich und höflich zu Menschen, weil man der Meinung ist, dass sein Gegenüber eine derartige Behandlung verdient.

Nettigkeit ist einfach nur höflich zu sein.

Flirten ist, wenn jemand Interesse an jemand anderem hat und dies auch offen zeigt (sei es durch Blicke, Komplimente, Berührungen, ...).

Was möchtest Du wissen?