Was ist der Unterschied zwischen evangelisch und orthodox?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

evangelisch auch rptestantisch ist die von Martaain Luther ausgehende Gegenbewegung zum Katholizismus in Deutschland gewesen. In der Schweiz durchCalvin Calvunisten bekannt geworden, in frankreich die Hugenotten. Orthodox ist keine eigene Glaubensbewegung sondern nur innerhalb eines Glaubens eine Richtung. Es orthodoxe Juden, die sich zu 100 Prozent an die alten regeln halten. Es gibt orthodoxe katholiken, Beispielsweise in der russischen kirche, die irgendwann die eiterentwicklung der katholischen lehr, ihre Auslegung und die Konzil Beschlüße des Vatikans nicht mehr akzeptiert haben.

von evangelisch zu russisch orthodox?

hallo leute, es mag möglicherweise etwas blöd klingen aber ich bin wirklich am überlegen ob ich konvertieren möchte. Meine mutter ist russisch orthodox, mein vater evangelisch. Allerdings sind beide Russen und haben auch die meisten jahre ihres lebens dort verbracht. Ich selber wurde hier in deutschland getauft, habe sogar meine konfirmation gemacht. Nun bin ich 16 und habe das interesse an der orthodoxie bekommen. Ich fühle mich in der russischen kirche gott viel näher als in der evangelischen, allgemein finde ich es viel schöner dass es im orthodoxischen glauben etwas strenger ist. Ich selber spreche russisch, kann es auch lesen und schreiben, aber nicht mehr so gut wie früher als kind also gibt es natürlich auch bei mir grenzen. Ich liebe Russland und auch wir ernst der glauben den menschen dort ist. Hier in meiner stadt gibt es auch eine russische kirche da möchte ich auch in der nächsten zeit mal hingehen. Kann ich einfach so konvertieren zum russisch othodoxischen glauben mit einer taufe? ich meine ich wurde ja schon getauft geht das ernsthaft zweimal ? Ausserdem frag ich mich ob ich auch dann sowas wie eine firmung durchlaufen müsse was ich ja in meinem evangelischen fall (konfirmation) auch schon gemacht habe. Ich finde es schade dass man nicht beides gleichzeitig sein kann. ich bitte euch um ernsthafte antworten! Übrigens kenne ich mich mit der orthodoxie noch nicht so gut aus, wie denn auch wenn ich nicht dazu gehöre, vielleicht könnt ihr mir einige bräuche, regeln und traditionen sagen. (fasten, sünden...) Kommt das vaterunser oder das glaubensbekenntnis überhaupt in der orthodoxie zum vorschein? ich habe gehört dass es dort andere gebete gibt, auch spezielle gebetsbücher usw.

...zur Frage

Laut Bibel keine Abbildung vom Gott, warum machen es die Kirchen trotzdem?

Hallo liebes Forum,

meine Schwester und ich besuchen eine freie evangelische Gemeinde. Sie ist Mitglied, ich nur Besucher. Wir haben die Bibel gelesen und dort stand, dass Abbildungen von Gott verboten sind und keine Gottesbilder sollte man machen.

Nun hatten wir eine heftige Diskussion. Lt. Pastor der freien evan. Gemeinde, sind die ganzen Kirchen z. B. in Russland, keine Kirchen, und dort gibt es Gott nicht. Ich habe dort diverse Bilder von Jesus und "Maria" gesehen auf dem Dach und an den Seiten.

Ich war dort in Russland selbst und habe die Kathedralen dort gesehen, sie waren riesig und extrem massiv und schon hunderte Jahre alt. Es waren hunderte Leute beim Gottesdienst da und das bauwerk ist echt gigantisch.

Aber warum gibt es dort bilder? Wenn die bibel eindeutig etwas anderes sagt. Ich habe dann eine diskussion mit Pastor geführt und er sagte, dort gibt es kein Gott und alle werden in die Hölle kommen.

Aber so leicht glaube ich das nicht, da die Kathedralen hunderte jahre alt sind und viel länger existieren, als so manche freie evangelische gemeinde. Auch haben viele russen "ikonen" in den Autos. Der Pastor der ev. gemeinde sagte, es ist alles sünde und nicht erlaubt und quark.

Mein vater hat alles mitgehört und war ganz schön sauer, weil er eben orthodox ist und dort die Kathedralen besucht und sowas zu hören ist unschön.

Kann jemand nun wirklich aufklären und sagen, was richtig ist? dass dort kein gott gibt und alle sünder sind, glaube ich nicht wirklich...

Danke

Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?