Was ist der Unterschied zwischen einer Lüge und einer Ausrede?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Ausrede kann auch wahr sein. 

Beispiel:  Du wolltest dich mit X treffen aber dein Hund musste raus. 
Du hättest die Option das dein Vater den Hund ausführst aber vermeidest lieber das Treffen. 

Die Ausrede wäre dann das der Hund raus musste, was nicht gelogen ist. 

Beispiel für die Lüge: Du behauptest niemals mit Person X rumgemacht zu haben obwohl eben dies passiert ist. 

Als Ausrede bezeichnet man in der Regel etwas um gewissen Dingen aus dem weg zu gehen, man redet sich raus. Heißt, eine Ausrede muss nicht zwingend etwas mit Lügen zutun haben. Lügen ist der allgemeine Begriff für Unwahrheiten erzählen. Also kann eine Ausrede auch eine Lüge sein. 

Gegenfrage: Sitzt ihr gerade zu zweit vor dem PC weil ihr euch nicht einigen könnt wer Recht hat was was ist?

Als ich die Frage schrieb sas niemand neben mir ! Ich habe die Frage geschrieben, weil sie mich interessiert ! 

0

Was möchtest Du wissen?