Was ist der Unterschied zwischen einem normalen BH, einem Bustier, einem Sport Bustier und einem Sport BH?

3 Antworten

So weit ich weiß, ist ein Bustier eher ein kurzes Unterhemd und ein BH hat eben Polsterung, evtl. Bügel und so. Sport BH sind für den Sport, da wird alles besser gestützt, damit es nicht so wackelt. Probier doch einfach mal einen BH, aber es geht für dich wahrscheinlich eher ums Aussehen. BHs gibt es ja auch ohne Bügel. Nimm worin du dich wohler fühlst.

Ich kann dir nur empfehlen bei Bustiers zu bleiben. Ich spreche auch eigener Erfahrung, da ich unter Gynäkologie leide fülle ich teilweise ein C Körbchen aus... Und das als Mann.

Da die Krankenkasse die OP nicht zahlt muss ich damit leben.

Der Unterschied ist meist im Tragekomfort. Ein normaler BH soll die Brüste Formen und in Szene setzen. Ein Bustier ist sehr gut bei kleinerer Oberweite da die Brüste dort nicht so sehr "hüpfen" beim Laufen oder rennen. Ein Sport BH und Sport Bustier hat die Funktion die Brüste etwas zu pressen damit diese beim Sport nicht so extrem auf und ab springen. Außerdem sind diese wesentlich besser da sie keine Bügel unten drunter haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Bustier ist eher für kleine Brüste, die nicht so viel Halt brauchen oder für Mädels im Wachstum, die noch sehr kleinen Busen haben.

Was möchtest Du wissen?