Was ist der unterschied zwischen den Beruf Drogistin und Pharmaassistentin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt doch gar keine Drogerien mehr: In meiner Jugend konnte ich noch diverse reine Chemikalien wie Schwefelpulver, Salpeter oder Blutlaugensalz sowie Reagenzgläser, Erlenmeyerkolben, Pipetten und Halterungen für chemische Gefäße in Drogerien kaufen, HEUTE gibt es nur noch riesige Selbstbedienungsläden mit Putzmitteln, Schminkzeugs und billigem Verbandsmaterial. Schlecker IST schon kaputt und ob sich Rossmann und DM noch richtig lange halten, mögen die Götter wissen. Was ich bei Rossmann bekomme, kann ich mittlerweile bei jedem besseren Discounter kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Lehre des Pharmaassitenten dauert 3 Jahre und die des Drogisten 4. Somit haben Drogisten ein grösseres Fachwissen und auch andere Qualifikationen. Etwa so wie beim Büroassisten und beim Kauffmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?