was ist der unterschied zwischen besitzergreifend und eifersucht

7 Antworten

Nicht unbedingt. Wer alles/jemanden für sich allein haben will, ist besitzergreifend. Wer anderen etwas/jemanden missgönnt oder Angst hat, dass ihm etwas/jemand genommen werden könnte oder dass er selber beim Vergleich schlechter abschneidet, ist eifersüchtig.

ich würde sagen, was jetzt beziheungen angeht - besitzergreifend ist eine starke aisdrucksform von eifersucht! wenn die eifersucht ins grenzenlose wächst und schon krankhaft ist, dann versucht man, dem partner ganz die freiheit zu rauben und ihn einzuengen, um ihn kontrollieren zu können. nur eifersucht allein ist nicht so schlimm, solange sie sich im rahmen hält. ich denke, in jede beziehung gehört ein klein wenig eifersucht, sonst wäre einem ja der partner egal!

Ich würde sagen, wenn man besitzergreifend ist, ist man auch eifersüchtig, das eine entsteht durch das andere

Können Fürze gleich riechen?

Nehmen wir an 2 Menschen essen über einen Monat hinweg immer das gleiche. Haben also die selben Stoffe im Magen die abgebaut werden. Würden dann ihre Fürze gleich riechen?

...zur Frage

Ich hänge mich zu sehr an andere Personen, wie kann ich damit aufhören?

Früher war es meine Gruppenleiterin bei den Pfadfindern. Ich wollte genau so sein wie sie, wollte immer in ihrer Nähe sein, auch körperlichen Kontakt zu ihr, so oft wie möglich umarmen, neben ihr sitzen, mit ihr reden...Und wenn dann jemand anderes in ihrer Nähe war, war ich total eifersüchtig und hätte nur noch heulen können weil ich Angst hatte, dass sie diese Person mehr mag als mich.

Dasselbe war bei der Mutter meiner ehemaligen Babysitterkinder. Ich wollte immer einfach nur bei ihr sein. Wenn ich gehört habe, dass jemand anders sie besucht hat, wurde ich sowas von eifersüchtig, das war nicht mehr normal. Dann hatten wir eine Zeit lang keinen Kontakt, ich habe monatelang geheult deswegen.

Dasselbe passiert gerade mit einer Kollegin. Ich finde diese Frau einfach nur klasse, freue mich immer, wenn ich mit ihr zusammen eingeteilt bin, mit ihr reden kann, etwas für sie tun kann...Ich würde mir sehr wünschen, mich mit ihr auch privat anzufreunden. Gestern und vorgestern waren wir beide alleine im Dienst, da haben wir uns auch viel unterhalten und super verstanden, ich war überglücklich. Hatte sie auch eingeladen zu einem Event, sie meinte sie schaut mal ob sie da kann. Heute waren wir leider nicht mehr nur zu zweit, sondern zu dritt. Da hat sie viel mehr mit der anderen Kollegin geredet und außerdem mir für das Event abgesagt, sie kann leider nicht. Und schon war ich wieder total down, dachte, sie mag mich nicht und das hat mich total fertig gemacht, nur weil wir heute nicht so viel gequatscht haben wie die letzten zwei Tage...

Das hat mir mal wieder gezeigt, dass ich aufhören muss, mich so sehr an eine Person zu hängen. Diese Eifersucht, diese Angst, dass die andere Person mich nicht so sehr mag wie ich sie, dieser Wechsel aus Hoffnung, dass es so ist und Enttäuschung, das macht mich so fertig! Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll. Wie kann ich es schaffen, mich nicht so sehr an eine Person zu hängen? Was kann ich gegen die Angst und die Eifersucht tun?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Neid und Eifersucht gibt es einen?

Ist es das Eifersucht negativ ist Und Neid auch positiv sein kann?

...zur Frage

WAs ist der Unterschied zwischen Eifersucht und Neid?

...zur Frage

unterschied zwischen "das selbe" und "das gleiche"?

Was ist der Unterschied zwischen "das selbe" und "das gleiche"?? Es gibt einen! xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?