Was ist der Unterschied zwischen Aushilfe und Nebenjob?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, ein Nebenjob ist eine berufliche Tätigkeit neben dem eigentlichen Hauptberuf. Eine Aushilfe arbeitet nur in einem vorrübergehenden Zeitraum. Ich hoffe mal der kleine Streit ist damit beendet ;)

Andersrum wird ein Schuh draus.

Nebenjob: Wie der Name schon sagt, übt man diesen Job NEBEN seinem Hauptberuf aus.

Aushilfe: Das sind Arbeiten die auch ungelernte machen können. Wie z. B. im Supermarkt die Regale auffüllen. (Die Aushelfen, helfen also dem Personal aus.)

Du siehst das falsch.bei einem nebenjob hast du bestimmte tage oder sogar die ganze woche wo du 2-3 stunden arbeiten gehst.beim aushilfsjob werden die leute geordert wenn man sie braucht.

Wie du sagtest bei aushilfsjob muss man ausgebildet srin und glaube man vertritt wenn jmd.krank is jmd. Auf dauer..nebenjob machste nebenbei

Nebenjob machst du, wenn du neben deiner Hauptaufgabe noch eine andere Übernimmst.
Aushilfe ist, wenn du die Arbeit eines anderen machst weil dieser Krank ist oder Urlaub hat.

Was möchtest Du wissen?