Was ist der unterschied bei der übersetzung Latein Akktiv und Passiv?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aktiv:

Ich lese das Buch. (Im lateinischen wird es mit dem PPA gebildet)

Passiv:

Das Buch wird von mir gelesen. (Bildung mit PPP)

faaaalsch aktiv und passiv werden nicht nir mit partizipien gebildet sonst wären ja alle verben partizipien 

z.B. audio-ich höre aktiv aber kein PPA

und audior-ich werde gehört und kein PPP

0

Verben müssen keine Partizipien zu sein um im Passiv zu sein...

Partzizipien sind ne ganz neue Sache!

0

im aktiv handelt das subkekt

im passiv wir das subjekt "behandelt"

Eigentlich ganz einfach:

Aktiv: Homo laudat. Der Mensch lobt.

Dabei ist es der Mensch selbst (!) der jemanden lobt.

Passiv: Homo laudatur. Der Mensch wird gelobt.

Hier wird der Mensch von (!) jemandem gelobt.

Das kann man natürlich auf unterschiedliche Zeiten übertragen........

ganz einfach mal an einerm beispiel: 1. person präsens von töten:

aktiv: ich töte

passiv: ich werde getötet.

Aktiv is ne Tätigkeit und PAssiv is etwas, das mit einem gemacht wird. Also z.B. "ich hau Dir auf die Fresse" is aktiv und "Du wirst von mir auf die Fresse gehauen" ist passiv.

stimmt nicht, da in satz 2 plötzlich die 2te person Singular das subjekt ist

0

danke!!! An alle, ich hab die Hilfe echt gebraucht, drückt mir alle die Daumen morgen! =)

 

 

Was möchtest Du wissen?