Was ist der höchstmögliche Verwandschaftsgrad?

3 Antworten

http://wiki-de.genealogy.net/%C3%9Cber_den_Verwandtschaftsgrad_(R%C3%B6sch)

Letztlich sind alle Menschen miteinander verwandt. Gläubige führen sich auf den gemeinsamen Ahnen Noah (alle anderen sind damals ertrunken) zurück. Wissenschaftler auf irgendeinen gemeinsamen urmenschlichen Vorfahren in grauer Vorzeit.

Angenommen der erste gemeinsame Vorfahr zweier Menschen hätte vor 1000 Jahren gelebt, also vor etwa 30 Generationen, dann wäre der Verwandtschaftsgrad etwa 60. Wenn die beiden aus der gleichen Gegend stammen, ist der Verwandtschaftsgrad vermutlich kleiner, weil die beiden über mehrere Vorfahren miteinander verwandt sind (Ahnenschwund).

In dem oben verlinkten Artikel wird für 2 einander unbekannte Menschen ein VG von etwa 40 hochgerechnet.

Wenn Du anders fragen würdest - also wie nahe sich zwei Menschen sein können, dann könnte ich antworten "so nahe, wie sie es beide zulassen".

Wenn Menschen keine Nähe zulassen, dann sind sie soweit entfernt voneinander, wie man nur sein kann, selbst wenn man sich in den Armen hält.

Verwandtschaft ersten Grades ist die naheste Verwandtschaft.

Was möchtest Du wissen?